1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Sichtbare Lautstärkeregelung

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von lkm35, 21. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lkm35

    lkm35 Byte

    Hallo zusammen,
    ich möchte Euch mal um Rat fragen.
    Ich habe eine Multifunktions-Tastatur. Darauf befinden sich unter anderem 2 Knöpfe (-) und (+) für die Lautstärkeregulierung. Wenn ich nun einen der Knöpfe
    gedrückt hatte, erschien unten rechts auf dem Desktop ein kleines Fenster, das mir
    mit grünen Balken die Lautstärke anzeigte.
    Vor kurzem habe ich meinen PC bzw. die Festplatte formatiert und dann komplett neu installiert.
    Jetzt ist es so, dass ich mit den beiden o. a. Knöpfen zwar weiterhin die Lautstärke regulieren kann, es erscheint jedoch nicht mehr das Fenster mit den grünen Balken unten rechts.
    Dann habe ich einen Treiber (KB 9908) heruntergeladen (entspricht der Model-Nr. meiner Tastatur). Wenn ich nun die dazugehörige exe ausführe, erscheint unten rechts eine grüne Schrift mit einem überschriebenen, unleserlichen Wort und einem „error“ dahinter.
    Beim nächsten Neustart ist dann das auch wieder weg.

    Vielleicht kennt jemand die Lösung, dass ich die grünen Balken wieder kriege.

    mfg
    lkm35
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen