sid-amd64-netinst.iso grafische oberfläche

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von h4xx, 9. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. h4xx

    h4xx Byte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    94
    also ich hab sid-amd64-netinst.iso runtergeladen, installiert etc.
    bei der frage ob ich noch weitere apt-pakete installieren will hab ich auf ja gedrückt
    anschließend die quelle per hgand oder sowas eingegebn

    kam dann in so einen editor, habs dort mit
    apt-get update etc. probiert, hat aber nichts gebracht

    meine frage, da ich 0 ahnung von linux habe, würd ich gern sowas wie ne kleine deutsche anleitung haben ( wenns machbar wäre )
    ich war auch irgendwie schon mal in diesem shell - consolen teil drin
    aber bin dort auch nicht vorran gekommen!
    sagt mir jez bitte nicht das ich es mit suse oder ähnlichem versuchen soll....
    ich wär euch sehr verbunden wenn ich helfen könntet
    thx everlazer

    // edit : also ich hab eben noch mal alles neu gemacht....das einzige wo ich mir unsicher war, war mit dem email zeug!
    ansonsten hab ich noch eine frage zum root login
    ich habe bei root name : simon eingegeben
    und bei benutzername : everlazer
    beim login steht da z.b. " simon login : " name eintragen "
    password : " password "
    ist ja klar...aber ich kann mich jez nicht mit dem root anmelden um irgendwas zu machen, mit everlazer funktionierts .. aber da kann ich ja keine einstellungen vornehmen.
     
  2. h4xx

    h4xx Byte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    94
    tach, ich hab so eben gemerkt das ich mein bootsektor der aktiven partition gekickt hab -,-
    hatte die kombination
    debian-xp versucht ... jetzt hab ich massig probleme, da ich windows nicht starten kann und von debian keine ahnung habe
    hilfe?!
     
  3. h4xx

    h4xx Byte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    94
    naja ob du das richtig verstanden hast ;D
    ist jetzt auch egal, habe linux installiert, einziges problem ist im moment, dass ich glaube das ich meine monitoreinstellungen falsch gemacht habe, bekomme beim booten nach startx einen grau gestreiften hintergund mit einem kasten von linux, in dem 2 zeilen undeutliches zeug steht ( für mich undeutlich ) und ein bild von meinem monitor aus, dass ich meine einstellungen ändern soll
    jedenfalls hab ich das so interpretiert!
    aber ich wusste auch überhaupt nicht wie ich meine maus / tastatur etc. einstellen soll, hab meist das ang3eklickt, welches sich am besten angehört hat!
     
  4. h4xx

    h4xx Byte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    94
    mit welchem befehl kann ich im editor die monitor frequenz werte ändern?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen