1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Side Bank Addressing

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Freeck, 19. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Freeck

    Freeck Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    781
    Was ist das ??
    Bei Aida steht, dass mein Motherboard es unterstützt, aber nicht aktiviert ist ??

    Wie kann ich es aktivieren ??
    Was bringt es ??
    Braucht man es ??
     
  2. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Ok, es hat doch mit der Graka zu tun, bringt aber laut einer anderen Quelle wenig Vorteile, aber u.U. Stabilitätsprobleme. Also sei nicht weiter traurig. ;)
     
  3. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Vielleicht brauchst Du's dann für diese Graka einfach nicht.

    Ich glaube, Side Band Addressing gibt's auch bei Mobos (nicht Graka-bezogen), weiß aber nicht mehr, wofür ...

    /koko geht suchen
     
  4. Freeck

    Freeck Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    781
    Habe eine Radeon 9500Pro, mit Omega Treibern (neusten).
    Kann aber nirgents dieses SBA finden !:heul:
     
  5. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Es heißt "Side Band Adressing" und betrifft die Kommunikation von GPU und Grafikspeicher oder Hauptspeicher per AGP. Im wesentlichen wird ein eigener Bus für Grafikbefehle der GPU aktiviert, sodaß parallel Texturdaten und Grafikbefehle übertragen werden können. Läuft auf eine Beschleunigung der Grafikverarbeitung hinaus.

    Beispiel: Die GPU verlangt und verarbeitet Geometrie-Daten. Bei deren Verarbeitung wird festgestellt, daß zusätzlich Texturdaten benötigt werden. Ohne Side Band Adressing wird der Geometriedaten-Transfer unterbrochen, ein entsprechender Befehl abgesetzt, und dann erst Geometrie- und Texturdaten-Transfer wieder aufgenommen. Mit aktiviertem Side Band Adressing kann die GPU die Textur-Anforderung absetzen, während weiter Geometriedaten übertragen werden.

    Das sollte dann im Grafiktreiber einzustellen sein.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen