1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Siemens Gigaset SE515dsl> erste Verbindung geht ins Leere...

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von luki67, 29. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. luki67

    luki67 Byte

    Registriert seit:
    13. April 2002
    Beiträge:
    52
    Hallo, Betriebssystem: XP_SP2, der Rechner hat eine fest zugewiesene IP-Adresse, im Router ist die Funktion "Verbindung bei Bedarf" aktiviert. Problem: wenn im Browser eine Internet Adresse eingegeben wird, erscheint zunächst nur eine leere Seite (Seite kann nicht angezeigt werden), erst bei "Aktualisieren" erscheint dann die Seite; analog verhält sich auch Outlook Express, zuerst Fehlermeldung, dann beim Wiederholen (Senden/Empfangen) funktioniert die Verbindung!? Neue Firmware für dieses Gerät nicht in Sicht...
    Abhilfe??

    Vielen Dank im voraus!
     
  2. luki67

    luki67 Byte

    Registriert seit:
    13. April 2002
    Beiträge:
    52
    ...diese Geräte werden doch von den Providern nur so den Neukunden hinterhergeworfen, gibt es da draußen denn niemanden mit dem selben Problem???
     
  3. Aramis1

    Aramis1 ROM

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    4
    Doch das gleiche Problem hab ich auch, und hatte ich auch bei einem Netgear Router. Aber bei dem Siemens Router ist es extremer. Ich hab auf Dauerverbindung geschaltet und somit ärgere ich mich nur noch morgens einmal. :kotz:

    Gruß Erhard
     
  4. luki67

    luki67 Byte

    Registriert seit:
    13. April 2002
    Beiträge:
    52
    Na dann bin ich ja froh, daß der Router einem Bekannten gehört und man einstellungstechnisch nichts mehr machen kann. Mein Router Sinus 130 DSL flutscht nur so, ohne Einwahlprobleme und Verbindungsaussetzer schon hinter der 2. Tür...
     
  5. hajueke

    hajueke Byte

    Registriert seit:
    30. September 2000
    Beiträge:
    28
    Hi,
    ganz einfach: zuerst den router einschalten und dann den pc booten.
    hajueke
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen