1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Siemens mit Gewinneinbruch

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von sg69, 10. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sg69

    sg69 Halbes Megabyte

    Denen gönne ich es !

    Wer Mitarbeiter erpresst und dann betrügt, den bestraft das Leben !
     
  2. theseboots

    theseboots Kbyte

    @ sg69
    Ich hab letztens oft gelesen, wie shice Siemens sei. Könntest Du mir mal sagen, was die angestellt haben?
     
  3. lou_cyphre

    lou_cyphre Byte

    Versuch's doch mal mit Zeitung lesen, oder bist du Analphabeth?
     
  4. theseboots

    theseboots Kbyte

    Versuch's doch mal mit Zeitung lesen, oder bist du Analphabeth?
    Versuch's doch mal mit Zeitung lesen, oder bist du Analphabeth?
    Versuch's doch mal mit Zeitung lesen, oder bist du Analphabeth?
    Versuch's doch mal mit Zeitung lesen, oder bist du Analphabeth?
    Versuch's doch mal mit Zeitung lesen, oder bist du Analphabeth?
    Versuch's doch mal mit Zeitung lesen, oder bist du Analphabeth?

    Man, bist Du vorlaut. Ist ja wohl offensichtlich, dass ich diese Meldung nicht verfolgt hab. Und da wärs cool gewesen, wenn mich jemand aufgeklärt hätte. Mittlerweile hab ichs auch anderweitig rausbekommen. Ich denke, es gibt auch etwas das Du nicht weißt. Es sei denn... du bist allwissend.

    Nein, ehrlich, dauernd verspottest Du alles und jeden. In einem Satz kanzelst Du jeden und alles ab. Für Dich scheint alles auf Anhieb klar zu sein. Du scheinst nur eine Millisekunde zu brauchen um Dir ein Urteil über einen komplexen Sachverhalt zu bilden. Manchmal ist es garnicht schlecht seine eigene Meinung auf den Prüfstein zu stellen, oder ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen