1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Siemens Santis ADSL 200 - Bridge

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von zomtec, 24. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zomtec

    zomtec Byte

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    68
    Hallo,
    kennst sich zufällig jemand mit o.g. Modem aus?
    Ich habe dieses Modem von einem Bekannten bekommen, bekomme dieses bei mir jedoch nicht mit dem DSL synchronisiert.
    Im Handbuch steht, dass dieses Modem mit annexA und annexB funktioniert, aber das finde ich nicht in der Admin-area des Modems. Dort kann man zig Sachen einstellen ... auch speziell für DSL (z.B. ATM, VCI, VPI, VM). Leider kenne ich mich mit den Abkürzungen nicht aus, bzw. habe ich darüber kaum etwas im Internet gefunden.
    Wenn sich also jemand mit diesem Modem auskennt und mir einen Tipp geben könnte, wäre ich sehr dankbar.

    MfG
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    führe zuerst einen Reset durch, alle Einstellungen gehen verloren und werden auf Werkseinstellungen gesetzt. Bei den Siemens Routern gibt es oft auf der Rückseute ein kleines Loch, hier mit Büroklammer 3 mal den RESET-Taster drücken.

    An den ATM-Parametern solltest du nichts verstellen, die Router arbeiten meist mit autom. Erkennung.

    Wolfgang77
     
  3. zomtec

    zomtec Byte

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    68
    Hallo Wolfgang,
    danke für deine Antwort. Ich hatte das Modem bereits resettet - ohne Erfolg, was die Synchronisation angeht. Ich denke mal, dass das Modem werksseitig auf annexA eingestellt ist und ich es irgendwo auf annexb umstellen muss.
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Kann ich dir nicht sagen ob das umstellen geht, Der UR-2 Standard entspricht dem AnnexB.

    Wolfgang77
     
  5. zomtec

    zomtec Byte

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    68
    Das Modem konnte nun mit dem T-DSL synchronisieren, nachdem ich in der Admin-Area den Betrieb auf Router umgestellt und folgendes eingestellt habe
    VPI:1, VCI:32, PPP:PAP, ATM, LLC-MUX und MTU:1400
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen