Siemens vor größerem Stellenabbau nach der Bundestagswahl?

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von 944er, 12. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 944er

    944er Kbyte

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    154
    Es wird wahrscheinlich eher vom Ausgang der Bundestagswahl
    abhängen.
     
  2. gyniko-onkel

    gyniko-onkel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    566
    Wieder so ein Bullshit:

    Es macht überhaupt keinen Unterschied, ob ich ein SPD-hergestellter-Arbeitsloser bin
    oder ein ein CDU-zuküftiger-Arbeitsloser.
    Völlig egal !
    Wirklich !

    Angeschi**en sind wir fast 5 Mio. Leute auf jeden Fall...
    :D
     
  3. sg69

    sg69 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    977
    Man muss feststellen: Es scheint nicht die Politik zu sein, die in Deutschland versagt.
    Unternehmen wurden in den letzten sieben Jahren MASSIV entlastet. Da nun TROTZ DER ENTLASTUNGEN weiterhin Stellen abgebaut werden, zeugt vom ABSOLUTEN VERSAGEN UND BETRUG DER UNTERNEHMEN AN DEN ARBEITNEHMERN. Hier ist Siemens ja besonders gut. Bevor die entlassen, werden erstmal noch die Mitarbeiter ERPRESST.

    Und nun will uns die Politik (Merkel & Co.) erzählen Siemens stellt neue Leute ein, wenn die Lohnnebenkosten sinken ??? :aua:

    P.S. Lafontaine will die Lohnnebenkosten für die Wirtschaft NICHT SENKEN und mehr Druck auf die Wirtschaft machen - vielleicht der richtige Weg ... und Siemens kaufe ich seit der Erpressung der Mitarbeiter und dem Verkauf der Handysparte trotz des Verzichts der Mitarbeiter nicht mehr !!!
     
  4. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Ganz meine Meinung. Geht bitte alle zur Wahl, dass es nicht bei Sprüchen im Forum bleibt und es zur Veränderung kommt!
     
  5. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Dem ist nichts hinzuzufügen!
     
  6. btsv2001

    btsv2001 Byte

    Registriert seit:
    17. August 2001
    Beiträge:
    29
    Wie wäre es eine Aktion in Leben zurufen in der es darum geht SPD und CDU an der 5% Hürde scheitern zu lassen.
     
  7. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    5% werden sie (insbesondere CDU) immer erreichen. Dafür gibts einfach zuviele Bild Leser. :D
     
  8. rob2000

    rob2000 Byte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2000
    Beiträge:
    39
    SIEMENS = Suche Innerhalb Eines Monats Eine Neue Stelle :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen