1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Silentmaxx oder be quiet! Netzteil - Habt Ihr ein leises Netzteil???

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Go60, 19. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Go60

    Go60 ROM

    Registriert seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo Leute,

    ich bin derzeit auf der Suche nach einem leisen Netzteil. Nichts nervt mich mehr, wie wenn ich während der Arbeit das Gefühl habe, in der Nähe eines Flughafens zu wohnen ...

    Ich weis, dass es viiiiiele Testberichte über Netzteile gibt. Mein derzeitiges Levicom Blackline 420 wurde in einem Testbericht aber auch als nahezu unhörbar beschrieben, was sich als mittelprächtiger Scherz herausstellte. Ich bin also weiter auf der Suche.

    Was sind Eure Erfahrungen?? Könnte Ihr ein leises Netzteil empfehlen??

    Insbesondere interessieren mich zwei Netzteile, die bei K&M zu einem erschwinglichen Preis zu haben sind: Das "Silentmaxx 480W IC-Tech" und das "be quiet BQT-P5 Blackline Titanum 420W". Die sind beide recht neu. Hat jemand von Euch eines von denen???

    Dann noch was allgemeines: Ist die Lautstärke von Netzteilen abhängig von ihrer Watt-Zahl. Sind leistungsfähigere Netzteile allgemein etwas lauter???

    Ich freu mich auf Eure Posts...
     
  2. Oblivion

    Oblivion Kbyte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    359
    Die Lautstärke kommt auf die größe des Lüfters an
    kleiner --> mehr umdrehungen --> lauter

    größter --> weniger umdrehungen --> leiser

    die NT's die die du vorgeschlagen hast sind ok --> kaufenswert

    schau halt auf die Ampere-werte --> hier gucken

    heut hab ichs mit dem" -->" :D
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.956
    Tagan und BeQuiet würde ich mal als wirklich lautlos bezeichnen (unter den bezahlbaren, nicht passiv gekühlten).

    In meinem 380er Tagan laufen die Lüfter mit ca. 600 U/Min, ich höre es nicht.
    In den meisten "low-noise"-Netzteilen dagegen teilweise mit bis zu 2000 U/Min, was etwa 20dB(a?) entspricht - in meinen Ohren noch sehr deutlich hörbar.
    Die dB-Angaben sind leider "Schall und Rauch", denn jeder kann ja anders messen. Die Entfernung hat z.B. einen großen Einfluß. Wirklich sinnvoll sind daher nur Messungen mit gleichen Bedingungen, z.B. in einem Vergleichstest.
    Außerdem scheinen die Angaben in dB und dB(a) sich auch zu unterscheiden.

    Und ja, leistungsfähige Netzteile sind in der Regel (geringfügig) lauter. Erschwerend kommt hinzu, daß mit sinkender Auslastung auch der Wirkungsgrad eines Netzteiles sinkt. Also möglichst nicht überdimensionieren. Ein 380W oder max. 420W-NT sollte auch in Zukunft noch gute Reserven haben.

    Gruß, Magiceye
     
  4. Ardy

    Ardy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    642
    Moin moin
    Ich hab en leises Netzteil.

    Netzteil ZALMAN ZM400B-APS 400W gibts bei e-bug für 66.82 EUR

    Solange dein Gehäuse gut gekühlt ist dann bleibt der Tempgeregelte Lüfter des NT auf maximal 20 DB. Finde das geht eigentlich.

    Ciao
     
  5. Oblivion

    Oblivion Kbyte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    359
    20DB leise????

    kommt drauf an was du leise nennst, aber ich find das net grad leise
     
  6. Ardy

    Ardy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    642
    Hab nicht gesagt dass man das überhaupt nicht hört...
    Wenn man aber den Rechner unterm Tisch stehen hat und nicht genau 20cm neben dem Netzteil hockt dann hört man die 20DB wirklich kaum. Kommt halt drauf an was man für ein System haben will. Wer auf flüsterleise steht muss halt alle Komponenten mit maximal 12dB kaufen....

    Ciao
     
  7. Printmaster

    Printmaster Byte

    Registriert seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    95
  8. Go60

    Go60 ROM

    Registriert seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    2
    Vielen Dank noch!!!!

    Ihr habt mir wirklich weitergeholfen - sorry, dass ich erst heute wieder online bin, war spontan eine Woche auf Reise und hab mich sehr gefreut, dass auf meine Frage so einige Antworten kamen :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen