1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

singen und aufnehmen!

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Mirabell, 30. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mirabell

    Mirabell Byte

    hallo leute, ich versuche ein lied zu aufnehmen, besser gesagt, ich spiel mit der gitarre und singe dazu, der audirecorder von windows ist ja zum Kotzen, zu kurz, und so was voon leise, man hört die gitare nicht , ich habe es auch mit anderen programmen versucht z.b. pocket voice recorder, aber immer das gleiche problem, man hört kaum die gitarre, meine stimme geht ja noch halbwegs, ich bin nicht zufrieden..

    was könnte ich machen, habe auch bei meinen einstellungen microphone ganz laut gestellt, gibt es ein programm wo ich die gitarre hervorheben könnte, oder ein gutes audiorecordprogramm


    wenn ich mp3s super hören kann, also die wiedergabe in ordnung ist müßte doch auch das recording gehen?
     
  2. kloppy

    kloppy Kbyte

    Unter Win2k:

    systemsteuerung/sounds und multimedia/Audio/Audioaufnahme/Erweitert - Konvertierungsqualität der Abtastrate auf Maximum

    Vielleicht bringt das etwas. Hast du auch ein gutes Mikrofon? Hast du einen Mic-Booster im Soundtreiber, den du aktivieren kannst?

    Habe auch schon Lieder so eingesungen und es hat einigermassen geklappt. Ok, für das Profi-Ohr klingt es sicher dennoch schlecht.

    Kannst du auch gut genug singen ? :p
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen