Singlebörse wegen Einsatzes von Lockvögeln verklagt

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von kante1967, 21. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kante1967

    kante1967 Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    49
    Das ist leider nichts neues.Wird in Deutschland auch gemacht.Wenns ums Geld geht.....:)
     
  2. unserkleiner

    unserkleiner Kbyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    149
    Stimmt, anderes verdorbenes Fleisch wird ja auch als frisch verkauft ;-)
     
  3. drysler

    drysler Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    141
    Auf einer SMS-Chat-Seite habe ich mal in den AGB folgendes gefunden:

    oder so ähnlich. Genauen Wortlaut weiss ich leider nicht mehr.

    Bin auf die gestoßen, weil plötzlich jeden morgen um 9 Uhr eine SMS von denen kam, nach dem Motto: Sandra,Melinda,Bärbel,... hat dir eine SMs geschickt, ....
     
  4. Romeo29

    Romeo29 Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2004
    Beiträge:
    54
    Nachdem ich gelesen hatte das match.com Testsieger ist, hatte ich mich auch mal angemeldet. Bei mir meldete sich eine ganz attraktive Frau. Letztendlich gab ich Ihr meine Handynummer. Seitdem bekomme ich ich von Ihr über einen Pay-SMS-Dienst dauerhaft SMS und per Email keine Antwort mehr. Eine Antwort per SMS würde mich 1,99 €/SMS kosten. Wie ich rausgefunden habe steckt da eine miese SMS Abzock-Firma dahinter. Ob jedoch match.com darin involviert ist konnte ich bisher nicht rausfinden.
     
  5. wildsurfer

    wildsurfer Kbyte

    Registriert seit:
    22. September 2005
    Beiträge:
    320
    das mit den 190er nummern passiert bei neu.de, bei ilove.de flirtscout24 und vermutlich bei den meisten anderen singlebörsen auch, denn es geht um business nicht um schmusiness ;-)
     
  6. frankie-13

    frankie-13 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Februar 2003
    Beiträge:
    175
    Wenn man - wie ich - Single ist, geht von diesen Online-Frischfleisch-Börsen natürlich eine gewisse Verlockung aus. Doch auch mir ist klar, dass es auch hier nur um eines geht: um das Geld, das die arglosen Partnersuchenden diesen Geschäftemachern in den Hintern schieben. Mit den Gefühlen und Sehnsüchten anderer konnte man eben schon immer gut Geld verdienen.

    Diese Tatsache vor Augen, habe ich bisher der Verlockung widerstanden und werde ihr auch in Zukunft widerstehen.

    Gruß Frank
     
  7. frankie-13

    frankie-13 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Februar 2003
    Beiträge:
    175
    Tja, reingefallen... selber schuld! :D

    Gruß Frank
     
  8. souljah70

    souljah70 ROM

    Registriert seit:
    6. Januar 2006
    Beiträge:
    1
    Ich hatte mich auch bei matchcom angemeldet (nachdem testergebniss "Testsieger"...was n oberwitz ist..stiftung warentest schämt euch). Wenn man da als zahlender kunde seine e-mail adresse weiterleiten will mittels e-mail wird es einfach gefiltert ohne dein wissen und mit einem internen matchcom adresse ersetzt (damit die empfängerin auch zahlen muss um zu antworten).Hier meine letzte mail an matchcom. (ich bin engländer und noch kein meister der deutschen sprache ;-) )

    **********************************************
    Also, Matchcom Team, ich verstehe nicht wie sie meine frage mißverstanden haben könnten, ich habe sie dafür viel zu oft, und dazu sehr deutlich gestellt.
    (MATCHCOM)
    "Wenn Sie Ihre Emailadresse einem anderen Mitglied bekanntgeben wollen, müssen Sie diese direkt in Ihren Emailtext und zwar in verschlüsselter Form schreiben (z.b. xxxx ad tonline punkt com), weil sie ansonsten automatisch durch unsere anonyme Emailadressen ersetzt wird"

    (ICH)
    Hiermit geben sie endlich zu, dass sie änderungen in meine (und die von anderen mitgliedern) e-mails vorgenommen haben ohne meine zustimmung oder wissen..

    Als ich aber die folgende frage klar und deutlich gestellt habe (nach wiederholten versuche)

    "Leute
    Das ist mir hier wirklich zu blöd. EIN LETZES MAL, ich habe die frage jetzt 3 mal gestellt und sie geben mir eine Auflistung von kontakten wonach ich nicht gefragt habe, was nutzt mir das wenn ich nicht mal in die nachrichten einblicken kann.
    .Beantworten sie mir bitte nur die frage die ich gestellt habe. Ich habe meine private e-mail adresse weitergegen u.a an frauen die kein mitglieder sind, kriegen sie meine private e-mail adresse zu sehen oder nicht oder wird sie gefiltert"


    haben sie folgende antwort gegeben........

    (MATCHCOM)
    "Liebes Mitglied,

    vielen Dank für Ihre Email.
    Alles was Sie in Ihrer Email schreiben, wird weitergegeben. Es wird nichts gefiltert.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Kundenservice Match.com "


    (ICH)
    Spätestens hier hätten sie mir mitteilen mussen das e-mail adressen ersetzt werden,aber ich muss davon ausgehen dass sie dieses gar nicht zugeben wollten. Zudem werden ihre zahlenden mitgliedern nicht aufgeklärt in dieser sache.Das ist unfair die kunden gegenüber


    "xxxx ad tonline punkt com"

    wenn ich jedes mal meine e-mail adresse in diesem form weiterleiten würde müsste ich jedes mal eine erklärung abgeben , damit sie überhaupt verstanden wird und ausserdem haben sie mir diese tatsache so lange wie möglich enthalten.

    (MATCHCOM)
    "Es ist dem jeweiligen MItglied ueberlassen ob er seine privaten Kontaktdetails an andere Mitglieder freigibt."

    (ICH)
    Im Profil sind aber e-mail adressen verboten.

    Sie wiedersprechen sich ohne ende und es reicht mir jetzt.Ich fühle mich auf deutsch gesagt verarscht. Sie haben die wahrheit verschleiert und ich muss mir sowas für das geld nicht gefallen lassen.

    Ich möchte hiermit kündigen und will mein geld zurück. Wie sie sich weiter verhalten, bestimmt wie ich mich weiterhin verhalten wird.
    ================================================
    Also stiftung warentest hats echt verkackt und ich kann jeder davon abraten bei matchcom einzusteigen. Die Seitenmaske ist auch total billig...es gibt auch bei irgendeiner Autobörse im internet (passt irgendwie LOL).

    Greetz

    Souljah
     
  9. Suzanne8585

    Suzanne8585 ROM

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    1
    Lange her, das hier jemand was geschrieben hat.

    Nach einer einmonatigen Phase als Mitglied bei match.com, lag mein Profil dort brach. Meiner Bitte das Profil komplett zu löschen, kam man ohne Angabe von Gründen nicht nach. Auch auf eine sehr deutliche E-Mail an match.com wurde nicht reagiert. Das einzige was ich vermelden konnte und kann, waren fast täglich E-Mails

    Jemand hat Ihnen eine E-Mail geschickt!

    8 Mitglieder erwarten Ihre Antwort!

    Unsere Mitglieder meinen es ernst mit ihrer Suche nach Liebe. Und wir nehmen die Qualität unserer Dienstleistung für Sie sehr ernst.

    3 Tage lang KOSTENLOS testen
    Match.com Deutschland

    Der Hammer aber ist, das die drei Tage kostenlos testen SO nicht richtig sind:eek: , Denn erst NACH einer Registrierung käme man in den Genuss der Dreitagetestversion.

    Mittlerweile geht mir das am Allerwertesten vorbei, nur was mich ärgert ist, diese E_mail bombadiererei.
    Ob ich die e mail von match.com auf die spamliste setzen kann??
    Weiß das jemand von euch...

    suzanne

    Link entfernt - Sele
     
  10. Hnas2

    Hnas2 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    22.860
    Du brauchst sie doch nur in deinem Mailprogramm auf die Spam.Liste setzen, oder eine Regel erstellen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen