1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Sinnig teilen

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Lory, 5. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lory

    Lory Kbyte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2002
    Beiträge:
    230
    Hallo ans Forum,

    hab vor demnächst meine Platte breit zu machen.

    Bin Softwarebenutzer und soll wieder ein BS drauf laufen.

    Möchte von Euch wissen wie ich die HDD sinnvoll teilen kann?
    In welchen Format soll die Platte formatiert werden?

    Mein System

    ASUS A7S333
    ASUS V7700 TI
    1024 Kingston
    80 GB IBM HDD

    Danke MFG
     
  2. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    902
    Ich würde vorschlagen, das OS (von mir aus XP :D ) auf eine 5-10GB große 1. Partition zu installieren und den Rest der Platte für die Programme und Daten zu verwenden.

    Das hat den Vorteil, das du das System ganz einfach mit einem Image-Programm (z.B: Acronis True Image) auf CD/DVD Brennen kannst, ohne all die (unempfindlichen und weniger wichtigen) Programme mitsicher zu müssen (2-3 CD's reichen fürs backupen aus).

    Wenn du nur XP am Rechner hast, dann solltest du NTFS als Dateisystem verwenden.
     
  3. Lory

    Lory Kbyte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2002
    Beiträge:
    230
    Dat gibt ne Kreuz 10.


    Auch für das Betriebsystem wäre ich offen. Bin aber schon auf W XP eingespielt so das ich dieses auch wieder bevorzugen würde.

    Nutzung ist vielseitig.
    Ganz stark Grafikorientiert/ Grafikdesign
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Da es sowieso nur eine HD ist bringt das zerlegen der Windowsinstallation keinen Vorteil. Leg einfach eine 10 GB Partition für XP an und teil den Rest für die Eigenen Dateien, evnt. eine MP3 Partition, u.s.w.

    Ist deinem Geschmack und wie du die neuen Daten ordnen willst überlassen - Vorteile bringt das zerlegen der Windowspartition nur bei mehreren Platten.
     
  5. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Ich auch :D


    Zum Rest bitte
    hier anfragen oder mehr Angaben machen (z.b. welches OS oder was du machen willst mit dem PC)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen