skan disk und defrag

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von anno1965, 21. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. anno1965

    anno1965 ROM

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    3
    erst mal viele grüße an alle im forum,habe zur sytemwiederherstellung die recovery benutzt und seitdem funktioniert skan disk und defrag der platte c nicht mehr.fehlermeldung bei skan disk das windows oder ein anderes programm auf c schreibt und defrag 0 % . was soll ich tun ? gruß klaus
     
  2. anno1965

    anno1965 ROM

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    3
    hallo dieschi;) wie du siehst hat gut funktioniert danke schön
     
  3. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    warum so kompliziert,wenn es auch wesentlich einfacher geht:

    starte ME im Safe-mode (beim booten die shift-taste gedrückt halten),dann werden die meisten autostartprogramme garnicht erst mitgeladen und es kann schnel und einfach gescannt und defragmentiert werden....
    so mache ich es jedenfalls immer und habe noch nie mehrere anläufe gebraucht....

    grizzly
     
  4. maneich

    maneich Kbyte

    Registriert seit:
    29. August 2001
    Beiträge:
    328
    Hallo,

    meist liegt es an den Fremdprogrammen. Welches genau das ist, müßtest Du durch testen selbst herausfinden. Also alle Fremdprogramme ausschalten und durch hinzufügen einzelner Programme und Durchlauf mit scandisk/defrag. Damit kannst du feststellen, welches Programm stört. Vierenscanner stören immer.

    Diese Problem tritt nur bei Laufwerk C: auf und das kann man umgehen, indem man Scandisk und Defrag über die Registry in HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\RunOnce ausführt.

    Das kannst Du über eine .reg-Datei erledigen.

    Textdatei (notepad) öffnen und dort ff. Einträge:

    REGEDIT4
    (2Leerzeilen)
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\RunOnce]
    "scandisk"="SCANDSKW /a /n"
    "defrag"="DEFRAG /all /F /P /noprompt"
    (2Leerzeilen und Datei speichern und Datei schließen)

    Rechtsklick auf die Datei und umbenennen auswählen und einen Namen vergeben; z.B. scandefr.reg (wichtig: die Endung .reg muß angegeben werden, der Dateiname sollte nur acht Stellen groß sein).

    Doppelklick auf diese Datei und Neustart. Alle Laufwerke werden mit scandisk und defrag bearbeitet bevor störende Programme geladen werden.

    Anstatt /a bzw. /all kannst Du auch einzelne Laufwerke auswählen mit z.B. C: D: oder nur C: usw. (wichtig nach Doppelpunkt immer ein Leerzeichen).

    Damit brauchst Du nie mehr zu überlegen, welche Programme vorher deaktiviert werden müssen. Läuft 100 pro.

    MfG maneich
     
  5. uli2

    uli2 ROM

    Registriert seit:
    29. Mai 2003
    Beiträge:
    1
    hallo klaus,
    habe das selbe problem mit scan und und defrac unter win me wie du. die angebotene umgehung ("autostart-gruppe ausschalten") funktioniert bei mir zwar auch, aber im gebooteten zustand kann ich beides nicht nutzen. weisst du, an welcher autostart-datei das problem hängt bzw. welche autostart-datei entfernt werden muss, damits wieder "normal" funktioniert?
    gruß vom uli
     
  6. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Schalte mal den Autostart ab .. führe Scandisk und danach defrag aus .. schalte den Autostart wieder ein!

    Ist ein versuch wert ;)

    <I>Start-Ausführen-Tipp msconfig ein-OK</I>

    Du siehst jetzt den Inhalt des Registers Allgemein.
    In der untersten Liste gibt es den Eintrag *Objekte in der Autostart-Gruppe laden* ... entferne durch einen Mausklick das Häckchen.
    Klicke auf übernehmen und OK -&gt; mach einen Neustart.

    Jetzt startest du Scandisk und danach defrag.

    Hat alles geklappt und du bist fertig aktiviere die Autostartgruppe wieder - das ist WICHTIG! Ich weiß ja nicht was du da alles aktiviert hast .. (Virenjäger, Systemtools etc ...) ...

    Gruß ..dieschi
    Moderator Pc-WeltForum
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen