Skipped services in runlevel 5

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von comcrack, 17. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. comcrack

    comcrack Byte

    Registriert seit:
    24. Juli 2003
    Beiträge:
    68
    Mein Linux startet nicht mehr! :(:(

    Beim Bootvorgang bleibt er bei:

    "skipped services in runlevel 5: smbfs"
    stehen!
    Was soll ich machen?
     
  2. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    mit knoppix booten und smbfs dem kernel hinzufügen..
     
  3. comcrack

    comcrack Byte

    Registriert seit:
    24. Juli 2003
    Beiträge:
    68
    Wie mach ich das denn? :confused:
     
  4. comcrack

    comcrack Byte

    Registriert seit:
    24. Juli 2003
    Beiträge:
    68
    Weiß keiner ne Antwort?
     
  5. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    glaubst du wirklich, dass comcrack mit 38 beiträgen einen eigenen kernel laufen hat? :confused:

    @comcrack:

    knoppix booten, und auf deiner linux-partition die datei
    /etc/rc.d/rc5.d/smb
    entfernen. (ich habe angenommen, dass du einen graphischen login-manager verwendest. im textmodus wäre das natürlich rc3.d)
    Je nach Distribution kann die Datei "smb" oder "samba" heißen.

    MfG; bitumen
     
  6. Versuchs doch mal mit nem Unix das auch läuft. Äppel baut sehr gute Computher.


     
  7. argv

    argv ROM

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    2
    :bet:

    Welche Distro ist das, und stell mal nach dem Knoppix booten /mnt/deine_hd/var/log/syslog hier rein
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen