SkyDSL-Verwirrung

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Monsterfresser, 27. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Monsterfresser

    Monsterfresser ROM

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    1
    Moin!

    Ich bin echt ziemlich verwirrt von Strato: Auf der Homepage von Strato steht dick und fett das es jetzt eine "echte Flatrate" gibt. Aber was verstehen di jetzt da drunter? Ist der Rückkanal jetzt doch mit drin?
    Bei der Bestellung sagen sie nämlich das ein normaler Internet Anschluss ebenso benötigt wird. Was stimmt denn nun?
     
  2. maaslingen

    maaslingen Kbyte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2001
    Beiträge:
    181
    dsl via satelit ist eine blöde sache.
    bei der telekom ist folgendes gegeben:
    dsl ist nicht immer an. es funktioniert so wie ein turbo im auto: erst bei last geht der satelit auf sendung - ansonsten surfst du mit ISDN.
    für den upload brauchst du immer eine isdn-leitung, du kannst ja nix zum sateliten schicken... (zusatzkosten!)
    breitband ist nur dann gewährleistet wenn der satelit auch die kapazitäten frei hat - ansonsten fährt er die bandbreite runter.
     
  3. sslking

    sslking Byte

    Registriert seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    21
    Als echte flat verstehen die keine volumenbegrenzung wie bei telekom. bei der dtag haste ja nur 500 mb.
     
  4. sslking

    sslking Byte

    Registriert seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    21
    aber jetzt hast du bei strato nur noch die möglichkeit die priorität einzustellen. du kannst dort sogar mit der ersten prio raten von 2mbit haben. www.dslclub.de im forum!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen