Skype und Co - Probleme bei der Sprachübertragung

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Xypher, 16. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Xypher

    Xypher Byte

    Registriert seit:
    8. November 2001
    Beiträge:
    89
    Hi,
    ich benutze Skype und jetzt auch Google Talk.
    Leider hab ich immer das Problem dass wenn ich mit jemandem von PC zu PC rede der Ton immer abhakt, es klickt oder anderer Störgeräusche das Gespräch unterbrechen.
    Ich weiß net warum aber glaube nicht das es am upload hängt. Bei mir sind 500kbit upload möglich, bei der gegenseite die normalen 128kbit.

    Kann es ein Softwareproblem sein? Firewall?
    Ich weiß net was ich da machen kann, doch scheinbar hab ich das mit jedem. Dummerweise gibt es nur 3 Leute mit denen ich Skype und die skypen auch nur zu mir.
    Also könnt es sein dass es an meinem PC liegt.

    Den Onboard Soundchip hab ich ausgeschalten, Sound kommt also von der SB Live.
    Habs aber auch schon über den Boardchip versucht. Sprache ist trotzdem immer ausetzend.

    Nochwas hab ich festgestellt. Es scheint so als ob es anfangs geht und wenn dann "irgendwas voll" ist fängts dann an zu stocken und klacken.

    :edit:
    Ich hab noch festgestellt dass ich reden kann ohne dass es stockt.
    Erst wenn die gegenseite zu mir redet fängt es dann an zu Stocken und zu klacken.

    :edit2:
    Google Talk ist mir grade abgestürzt. Ich glaube das ist kein einzelfall da mir Skype auch immer nach ca 20 Minuten abstürzt. Ander Firewall liegts scheinbar nicht, denn die hatte ich mal ausgeschaltet wie auch die gegenseite.

    Mein PC:
    Athlon64 +3500 Newcastle
    Abit AV8
    SB Live Player 5.1
    Geforce Ti4200 (Asus 8420)
    512 MB RAM (Corsair)
    WinXP Pro SP2

    Was habt ihr da für erfahrungen gemacht. Funzt das bei euch problemlos?
    Habt ihr irgendwelche Tipps für mich?
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    welche Firewall-Software ist da installiert?
    Internet-Anbindung (DSL) über Router... welcher Typ / Hersteller ?
    Steht die Startart des "QoS-RSVP - Dienstes" auf "manuell" ?

    Dein Betriebssystem ist nicht aktuell, SP2 fehlt !

    Bei mir funktioniert das Skype recht problemlos unter Win 2000 SP4 und Win XP SP2 über Router und bei aktiver SP2-Firewall.
    VoIP-Telefonie über das SIP-Protokoll gleichfalls ohne Probleme am DSL 2000 Anschluß.

    Wolfgang77
     
  3. Xypher

    Xypher Byte

    Registriert seit:
    8. November 2001
    Beiträge:
    89
    Bitdefender 8
    Doch wie geschrieben hatte ich es auch versucht wenn die FW Aus war. Das Problem bestand trotzdem.

    Alice 6000 Flat mit FritzBox SL (war dabei)
    Kein Router
    Einwahl über die Fritz Software

    Ist das auf den Router bezogen oder die Netzwerkeinstellungen?

    Sorry, das war ein versehen von mir. Ich hab SP2 drauf.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen