1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Sleep-on-LAN?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Kurzmartin, 25. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kurzmartin

    Kurzmartin Byte

    Sleep-on-LAN?

    Hi Ich suche z.Zt irgendeine primitive Softwarelösung, mit der man irgendwie per Remote-Control einen ATX-PC übers Netz abschalten kann (Windows). Ich stelle mir da irgendein winziges Simpel-Progrämmchen vor, das sich beim Hochfahren in der Tray-Leiste einnistet und an irgendwelchen TCP-Ports nach einem Ausschaltkommando lauscht und dann alles nötige veranlaßt. Mehr brauche ich wirklich nicht; und ich denke, sowas müßte es auch zum Nultarif geben. Kommerzielle Remote-Control-Lösungen (PC Anywhere) wären mir allein für diesen Zweck zu teuer.
     
  2. Kurzmartin

    Kurzmartin Byte

  3. Kurzmartin

    Kurzmartin Byte

    Der PC ist in einen LAn wo ein Router angeschlossen ist. Es ist DSL.

    Gruß Martin
     
  4. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    VPN
    http://www.tecchannel.de/internet/412/
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen