1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

slot 1 cpu

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von galaxy ranger, 25. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. galaxy ranger

    galaxy ranger Byte

    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    48
    hi

    suche ne adresse wo man noch slot1 proz. bekommt
    ebay kenne ich schon

    will auf mein abit be6 am besten nen pIII 850 setzen

    vielleicht hat einer von euch noch was in der kramkiste
    also ab 500mhz aufwärts
     
  2. Green.Syncry

    Green.Syncry Guest

    Da das Board 100Mhz Front Side Bus hat, wird der der FCPGA 1100 Mhz Celeron Bzw. PIII auf jeden Fall drauf gehen.
    der Adapter kostet neu ca. 15€
    Mein Board unterstützte bis 500Mhz und ich hatte nen 800er drauf. Der wurde zwar als PIII erkannt, macht aber nichts.
    MAn braucht nämlich generell nix einstellen, außer des FSB (100Mhz)weil die Multiplikatoren festgestellt sind.

    Du solltest also suchen nach einem FCPGA Adapter und einem FCPGA (370PIN) Prozessor (nicht FCPGA2) und 100Mhz FSB!!
    Das müssten sein: PII/PIII/Cel bis 1000Mhz
    Die sind allerdings auch nicht gerade billig, wenn man sie überhaupt findet...
    Wegen dem Apapter kannst du dich auch noch mal an mich wenden, falls du einen Prozessor findest.
    (Habe leider gerade Gestern die CPU verkauft...)

    Viel Glück...
     
  3. galaxy ranger

    galaxy ranger Byte

    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    48
    hab ja das abit be6 board , da gibts ja auch so ein slotket
    bis wieviel kann ich da draufstecken ? wie ist das dann im bios ?

    mit bios update würde das board bis 850mhz unterstützen
    muss man da noch was einstellen
    bin über jede hilfe dankbar

    will so max 75 eur ausgeben! ist da was zu machen
     
  4. Green.Syncry

    Green.Syncry Guest

    Leider habe ich gerade meinen Celeron 800 verkauft. Diesen habe ich auf einem Slot1-FCPGA Adapter betrieben (den hab ich noch).
    Das ist eine gute Lösung zum Upgraden!
    ABER achte darauf, dass die neuen (ab 1200Mhz) fcpga2 sind und du einen anderen Adapter brauchst!
     
  5. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Sockel-370 mit Slot-1 Adaptder geht doch auch also warum nicht so einer ?
    Sollte bis 1.1GHz zu bekommen sein .
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen