1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

SMART abschaltbar?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von iqiq, 15. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. iqiq

    iqiq Kbyte

    Registriert seit:
    22. Februar 2004
    Beiträge:
    433
    Hallo,
    ich habe 2 Maxtor 20GB Festplatten im Einsatz in einem PC unter W2K.
    Ich möchte nun diese SMART-Option ausschalten - Maxtor bietet das Tool namens "PowerMax" an dafür - leider aber ist es nicht möglich, diese SMART-Option abzuschalten mittels des Programms.
    Das Bios bietet leider auch nicht diese Möglichkeit.
    Kennt jemand ein Programm, mit dessen Hilfe ich diese SMART-Option abschalten kann?
    Danke Euch!
    Gruß
    IQIQ
     
  2. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    und was hast du davon?
     
  3. der Absolute

    der Absolute Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    742
    Die Self Monitoring And Reporting Technology ist an sich was sehr sinnvolles, da sie den Benutzer vor dem Ableben der Festplatte warnt, solange man noch Daten sichern kann... Warum also ausschalten? Leistungsmäßig macht es keinen Unterschied...
    EDIT: Das ist im Übrigen ne BIOS Einstellung, wenn Dein Bios die nicht kennt, oder nicht aufführt (was wohl wahrscheinlicher ist) dann kannst Du es nicht ausschalten...
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.594
    Es gibt auch Leute, die wollen sich nicht anschnallen und nehmen den eigenen Tod in Kauf.
    Hier ist es nicht ganz so schlimm: Es ist nur der Tod der Platte.

    Oder piepst es bereits und SMART soll abgeschaltet werden, weil der Ton stört?
     
  5. sinus

    sinus Megabyte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.447
    Deine 20GB-Festplatten dürften schon einige Betriebsstunden auf dem Buckel haben. Um so wichtiger ist die S.M.A.R.T - Funktionalität. Sei froh, dass diese schützende Innovation bereits in den Laufwerken integriert ist. Ein Ausfall nach 3 Jahren 8-Std.-Betrieb wäre bei der zweifelhaften Qualität vieler Festplatten aus diesem Herstellungszeitraum keine Seltenheit.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen