Smog??

Dieses Thema im Forum "TV & Video" wurde erstellt von regiedie1., 2. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. regiedie1.

    regiedie1. Megabyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.081
    Was die meisten Leute abstreiten, ist das elektronische Geräte Smog ausstrahlen; funkende wie z.B. Handys am meisten! Viele lachen darüber, wenn ich ihnen erzähle, dass ich oft Beschwerden mit solcher (insbesonderer funkender-) Strahlung habe... (Klinisch untersucht; top gesund!) (Sagt jetzt nicht, ich würde zu lang vor dem Schirm hocken!) Ich wohne in Reutlingen in Baden-Würtemberg wo nach der Karte der PC-Welt eigendlich eine schlechtere Empfangsrate erzielt wird. Trotzdem würde ich gerne wissen, wie stark solche DVB-Stahlung ist. Nach 14MB/s ist das ja hochdigitaler Smog! Ist der mit Handy-Strahlen zu vergleichen, oder eher mit etwas neuartigem, (vorerst) ungefährlichem?
    Maxi
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.993
    Moin!
    Die Stärke der Strahlung wird wohl ähnlich stark wie in den letzten 50 Jahren auch sein. Kann natürlich sein, daß auf Grund der digitalen Übertragung ähnliche Wirkungen wie bei der gepulsten Handy-Strahlung auftritt. Aber solange Du weit genug weg vom Sender wohnst, dürftest Du kaum noch Strahlung messen können, Handy-Sendemasten stehen ja mittlerweile auf jeder Dorfkirche und sind daher vermutlich eine stärkere Belastung.
    Gruß, Magiceye
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen