smtp server ---- fragen dazu

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von enniofan, 14. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. enniofan

    enniofan Byte

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    24
    Hallo,

    kann mir jemand erklären, was genau ein smtp server macht, wenn man den zusätzlich installiert?

    Situation:
    bin hier an einem rechner des schnulnetzwerkes....die haben einen postausgangserver (smtp) und einen posteingangsserver (pop3). soweit so gut. nun will ich meine emails aber nicht über den mailserver der schule versenden...sondern am liebsten, über eine art externen mailserver...

    hab mal bisserl gegoogelt....und was von free smtp server usw. gelesen. kenn mich mit der materie aber nicht sonderlich aus. daher hab ich ein paar fragen und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    1.) habe einige free smtp server programme runtergeladen. u.a. 1st smtp server, free smtp server, advanced smtp server usw. frage: wozu braucht man die? was bewirken die?

    meine laientheorie: der free smtp server setzt sich vor den eigentlichen mailserver der schule, so daß die ip+user id desjenigen, der am schulrechner sitzt, nicht erkannt wird, eben weil diese daten zunächst über den free smtp server laufen, und dort verschlüsselt/verdeckt/ersetzt oder wie auch immer ... werden. STIMMT DAS IN ETWA SO? wenn nicht...wozu braucht mann dann einen smtp server, was ist der zweck des einsatzes eines free smtp servers...wenn der mailserver der schule schon existiert?....dann hat man doch irgendwie 2 smtp server am laufen, oder? wozu soll das gut sein?

    2.) hab mal ein bischen rumprobiert. ....und gelesen, daß man in dem email clienten unter smtp server einfach nur LOCALHOST eintragen muss. habe das so verstanden, das die emails dann nicht über den mailserver der schule, sondern über den localhost...also den lokalen, von mir neu installierten smtp server verschickt werden. stimmt das in etwa so? oder hab ich da einen deutungsfehler drin?

    zudem: wenn ich beim emailclienten LOCALHOST eintrage....kann er die email irgendwie nicht verschicken. fehlermeldung: mailserver verbindung unterbrochen.

    wenn ich dann den mailserver der schule zbsp. (smtp.schule.de) einsetze....funktioniert das email senden mit outlook, eudora usw. wieder. also warum geht das nicht in kombi mit dem lokal installierten smtp server? hab ich da irgendwas falsch eingestellt?

    3.) welche möglichkeiten gibt es sonst noch, wenn man emails nicht über den vorhandenen mailserver der schule, sondern über irgendeinen anderen, eigens eingebrachten mailserver verschicken will?

    hatte gar versucht, via freenet zu senden. d.h. in outlook am lokalen rechner hier die email schreiben+versenden via den smtp server von freenet. geht das? habe da in den outlook optionen---smtp server eingetragen: mx.freenet.de ....das ist ja angeblich deren postausgangserver. aber die mail verschickt sich dann nicht. fehlermeldung: falscher host und dergleichen...

    frage: warum geht das nicht? bzw. was genau muss man in outlook einstellen, wenn man mit einem emailclienten vom lokalen rechner aus über einen externen mailserver (der irgendwo im www liegt) seine emails versenden will? was braucht man dann? was muss man wo einstellen?

    Danke schon mal im voraus.
    Enniofan.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen