Snom 360: VoIP-Telefon mit Profifunktionen

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von treiber, 4. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. treiber

    treiber Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. November 2001
    Beiträge:
    551
    Wie umständlich ???

    Man geht einfach nach Tiscali und nimmt die DSL+Phone.
    Die bieten die Flatrate+Internet Phone für Euro 28,80 im Monat an.
    Da kann man im internet surfen und telefonieren,das einem
    die Ohren abfallen ohne 1 Cent zu bezahlen,wenn man die Pauschale von Euro 13,00 im Monat absieht.Die Analog
    Telefone kann man weiter benutzen.Die vorhandenen Rufnummern
    von Analog und ISDN weiter benutzen.Und den Rechnen kann man
    auch ausschalten und man kann trotzdem über das Internet
    telefonieren.Somit habe ich meine Telefon-Rechnung von
    Euro 120,00 auf 50,00 reduziert.

    treiber
     
  2. Internet-Surfer

    Internet-Surfer Byte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    94
    So viel zu Theorie und Praxis. Du bist nicht der Einzige, dem dieses Angebot aufgefallen ist, nur sollte man die AGBs genau durchlesen, bevor man eine Empfehlung abgibt. So schließt Tiscali z.B aus, dass man mit mehreren Rechnern ins Netz geht. Bei sehr vielen kommt deshalb dieser Tarif nicht in Frage (wie bei mir, vielen privaten und wohl den meisten beruflichen Telefon- und Internetanschlüssen). Wer wirklich sparen will, sollte sich überlegen, sich einen Flat+Phone-Tarif über's Kabel (TV) legen zu lassen. Dann zahlt man zwar für's Kabel, den zahlen aber eh viele. Durch diesen "Trick" spart man sich auch noch die Grundgebühr des Telefonanschlusses. Und übers Internet kann man auch noch den Vorteil des VoIP nutzen, sofern man das möchte / es im Einzelfall Sinn macht. Natürlich kann man in diesem Fall nur mit einer FritzBox!Phone o. einem vgl. Gerät die alten Geräte weiterverwenden, aber es geht.
    Nur macht all die neue Technik keinen Sinn, wenn man 5€ / Mon. Telefongebühren hat (ohne Grundgebühr) und nur Mails im WWW verschickt / empfängt und mit Multimedia etc. nichts am Hut hat. (dann reicht oft auch ein Modem und das kommt im Schnitt (in dem Fall) deutlich billiger...)
     
  3. treiber

    treiber Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. November 2001
    Beiträge:
    551
    Hallo !

    Natürlich sollte sich jeder für das entscheiden,wobei er am besten wegkommt.
    Ich habe jedenfalls schon Geld gespart und bleibe bei Tiscali.
    Einen zweiten Rechner kann ich auch mit DSL anschliessen.
    Bei WEB.de habe ich es auch schon versucht,über das Internet zu telefonieren.
    Dafür gab es eine eigene Rufnummer mit 022 Vorwahl. Mit einem Headset habe
    ich versucht,zu telefonieren.Es war die reinste Katastrophe.Nie wieder.
    Wir bleiben bei Tiscali.

    treiber
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen