1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

So schließen Sie ein SCSI-Gerät richtig an

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von ThadMiller, 19. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ThadMiller

    ThadMiller Guest

    "Generell sollten Sie unter Windows 95 immer den neuesten 32-Bit-Aspi-Treiber installieren."

    Immer diese neumodische Zeug. An 3.11 User denken die wohl nicht...

    :D


    gruß
    Thad
     
  2. cyberider

    cyberider Byte

    Na gut, hast ja recht, bei 3.3 war glaub ich Schluss, dann kam der Geniestreich 4.0 und 4.01 wenn ich mich nicht irre und ab 5.x konnte man wieder richtig damit arbeiten.

    Also den Staub von damals hab ich schon noch mitgekriegt. Angefangen hab ich damals mit nem VC20 und mein erster richtiger PC war 'n 286 mit 12 Mhz und 640 kb Hauptspeicher. Und darauf ist sogar Word gelaufen... :heul:
     
  3. MastaKilla34

    MastaKilla34 Kbyte

    Nach Morgen - vielleicht...

    Ich glaub ich hab irgendwo sogar noch 'ne DOS - Bootdiskette mit aspi - u. SCSI-CD-ROM-Treibern... hatte mal unter Win 95 ein reines SCSI-System... da brauchte man sowas .... zum Windooof neuinstallieren...

    Na gut, ich mich doch jetzt schämentu... :dumm:
     
  4. fabifri

    fabifri Halbes Megabyte

    was? huch? *schämentu* :D :D

    mfg fabifri
     
  5. MastaKilla34

    MastaKilla34 Kbyte

    und da hat der Kurt sogar Treiber für (AHA-2940UW), ob ihr's glaubt oder nicht! :D

    MfG
     
  6. fabifri

    fabifri Halbes Megabyte

    lol

    aber egal, DOS 6.22 hat bestimmt gegeben bzw. gibts immer noch :D :D :D
     
  7. Gast

    Gast Guest

    :rolleyes: den Staub kennste aber bestenfalls vom Hörensagen - DOS 3.5 hat?s nie gegeben ! :cool: :p
     
  8. fabifri

    fabifri Halbes Megabyte

    und wie siehts mit treibern für den Commodore64 aus? nichts im sortment ;-)

    mfg fabifri
     
  9. cyberider

    cyberider Byte

    Und was ist mit DOS? Wo finde ich denn die Treiber für MS-DOS 3.5? *husthust* Verdammt viel Staub hier... :D
     
  10. MastaKilla34

    MastaKilla34 Kbyte

    3.11 nutzen aber SCSI-Brennen wollen! Tse Tse....
    :D

    MfG
    Kurt
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen