Sobald ich ein neueres Programm starten will, startet der PC neu!

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von breakstA, 19. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. breakstA

    breakstA Byte

    Registriert seit:
    19. Mai 2006
    Beiträge:
    10
    Hallo, ich habe ein problem mit meinem pc, jedesmal wenn ich z.b. ein neures spiel zb. world of warcraft starten will oder ein neueres programm starten will wie zb. music maker, macht mein PC sofort neustart!! ich habe auch schon mein betrriebssystem neuinstalliert/formatiert aber es hat sich nichts geändert !! Könnt ihr mir helfen??
     
  2. kuhn73

    kuhn73 Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juli 2003
    Beiträge:
    1.489
  3. @ndi

    @ndi Megabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.302
    wenn du deine hardware noch postest, dann schreib deine temperaturen gleich mit rein...
     
  4. breakstA

    breakstA Byte

    Registriert seit:
    19. Mai 2006
    Beiträge:
    10
    ich weiss ja nich was die hardware damit zutun hat.... aber hier: AMD64 3000+ Radeon 9200 128MB 512DDR reichen die angaben??
     
  5. @ndi

    @ndi Megabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.302
    temperaturen? das könnte nämlich die ursache für dein problem sein... seit wann hast du das problem denn? hast du davor irgendetwas an deinenm system geändert oder ähnliches?
    ach nochwas: falls es nicht die temperaturen wären... gehe mal in systemsteuerungen auf system->erweitert->starten und wiederherstellen und dann das häkchen bei "automatisch neu starten" weg...
     
  6. breakstA

    breakstA Byte

    Registriert seit:
    19. Mai 2006
    Beiträge:
    10
    ich würde sagen das die temperaturen nix damit zutun haben, weil auch wenn mein pc 2 tage lang aus ist und ich dann versuche zb. music maker zu starten, passiert es. ich habe es seit längerem ja, aber keine ahnung wie es entstaden ist und im system hab ich nix verändert...!
     
  7. @ndi

    @ndi Megabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.302
    das hat damit nichts zutun :D
    was glaubst du, in wieviel bruchteile einer sekunde die cpu ziemlich heiß wird, wenn z.b. der lüfter des cpu kühlers nicht funktioniert (bei billigkühler)
    poste trotzdem mal deine temperaturen.... und schau mal oben in meinem letzten beitrag hab ich noch was hinzugefügt
     
  8. breakstA

    breakstA Byte

    Registriert seit:
    19. Mai 2006
    Beiträge:
    10
    also hab das grade gemacht, das mit dem häkchen und dann is der pc auch wieder runtergefahren aber davor kam noch ne nachricht mit so nem blauen screen, wo drin stand das ich meine video einstellungen checken soll oder so.
    temperaturen:
    CPU: 45°C
    SYSTEM: 41°C
     
  9. @ndi

    @ndi Megabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.302
    also temperaturen sind ein bisschen hoch, jedoch nicht ZU hoch... daran wirds also nicht liegen... hast warscheins keine gehäuselüfter
    kannst du mal rausschreiben (zuerst auf ein blatt papier mit einem stift und dann ins forum hier), was bei dem bluescreen genau angezeigt wird? vor allem die codes oben sind wichtig...
     
  10. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    @ breakstA

    Was ist eigentlich so schwer daran, eine vernünftige Überschrift zu formulieren? :mad: :bömo:

    Das du Hilfe brauchst ist uns klar, sonst würdest du hier ja nichts posten. Du sollstet dir mal die Hilfe für Neueinsteiger durchlesen.

    Gruß
    Nevok
     
  11. Mibi

    Mibi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    775
    Wo sind denn da dieTemperaturen zu hoch? So ein Quatsch!
    Ich würde sagen optimal! Meine Temp.(AMD 3000+) liegen, je nach Anwendung zwischen 52°C-61°C, und ich habe in keinster Weise irgendwelche Probleme!
     
  12. breakstA

    breakstA Byte

    Registriert seit:
    19. Mai 2006
    Beiträge:
    10
    öhm, mein pc startet nicht bei jedem programm neu, nur bei den ''neueren'' auch bei games. (ejay, music maker, guild wars, world of warcraft, sogar bei gIRC !!)
     
  13. breakstA

    breakstA Byte

    Registriert seit:
    19. Mai 2006
    Beiträge:
    10
    Hab den kompletten ''blauen Screen'' abgeschrieben:

    Es wurde ein Problem festgestellt. Windows wurde Heruntergefahren, damit der Computer nicht beschädigt wird.

    Wenn Sie diese Fehlermeldung zum ersten mal angezeigt bekommen, sollten sie den Computer neu starten. Wenn diese Meldung weiterhin angezeigt wird, müssen sie folgenden Schritten folgen:

    Stellen sie sicher, das ausreichend Festplattespeicherplatz verfügbar ist. Tauschen Sie die Videokarten aus. Fragen sie ihren Hardwarehersteller nach BIOS-Updates. Deaktivieren Sie BIOS Speicheroption wie Caching oder Schadowing. Starten sie den Computer neu, drücken sie F8, um die erweiterten Startoptionen auszuwählen, und wählen sie dann ''Erweiterte Startoptionen'' falls sie den abgesicherten Modus zum Löschen oder Deaktivieren von Komponenten verwenden müssen.

    Technische Information:
    *** STOP: 0x0000008E (0x0000005, 0xBFACBA36, 0xB2486B3C, 0x00000000)

    *** ati3d2ag.dll - Adress BFACBA36 base at BFA06000, Datestamp 3efa09e9

    Speicherabbild des physischen Speichers wird erstellt.
    Abbild des pysischen Speichers wurde erstellt.
    Wenden Sie sich an den System Administrator oder technischen support.
     
  14. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    http://aumha.org/win5/kbestop.php#0x8E

    Grafiktreiber neu installieren bzw. auf aktuellen Stand bringen.


    PS: Welches Betriebssystem hast du eigentlich genau?
     
  15. breakstA

    breakstA Byte

    Registriert seit:
    19. Mai 2006
    Beiträge:
    10
    grafik treiber hab ich schon paar mal neuinstalliert, ich hab windows xp proffesional.

    öhm ja was ist mit dem link dort? ich kenn mich da nicht aus sorry.
     
  16. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    Und weiterhin:
    BIOS aktuell?
    Rechner übertaktet ?
    Aktuelle DirectX Version ?
    Betriebssystem überhaupt aktuell ?
     
  17. breakstA

    breakstA Byte

    Registriert seit:
    19. Mai 2006
    Beiträge:
    10
    BIOS aktuell? ja !
    Rechner übertaktet? nein !
    Aktuelle direct x version? ja ! 9c!
    Betriebsystem aktuell? ja !
     
  18. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    Ok :)
    Welche Treiber installiert du eigentlich ? Omega oder Originaltreiber von ATI?
    War der Ärger schon von Anfang an, oder seit wann ?
    Was passiert wenn Du die Graphiktreiber deinstallierst (Bitte mit dem Uninstaller!) und manuell eine "Standardgraphikkarte" einrichtest, immer noch Neustart ?
    Welches Motherboard hast du (genauer Typ)?
    Welche AGP-Speed wird im BIOS angezeigt ?
    Stehen Fehlermeldungen in der Ereignisanzeige ? (Rechter Mausklick Arbeitsplatz/Verwalten/System/Ereignisanzeige)
     
  19. breakstA

    breakstA Byte

    Registriert seit:
    19. Mai 2006
    Beiträge:
    10
    also hab folgendes jetzt gemacht, hab grafikkarte deaktiviert und dann versucht ejay zu starten, da kam ne meldung ich brauch Direct X SDK, hab ich mir geladen & installiert und ejay und so ging aufeinmal alles !! sobald ich die grafikkarte aber wieder aktiviere, kommt wieder der blaue screen....
     
  20. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    :confused:

    Wo deaktiviert ? Wie die Programme gestartet bei deaktivierter Graka ?
    Hast du 2 Graka in Systemsteuerung ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen