1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Sockel 754 auf Sockel 939?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von michael34, 25. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. michael34

    michael34 Byte

    Registriert seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    29
    Mahlzeit Gemeinde,

    bin ein absoluter Anfänger was Computertechnik betrifft und habe auch direkt mal eine Frage:

    Ist es möglich eine Sockel 754 Cpu (Amd athlon3000+) auf ein Sockel 939 Mainboard zu packen??

    Ich bin verunsichert, weil die beiden Cpu´s für unterschiedliche Sockel den gleichen Namen haben (Newcastle).

    Danke für eure Antworten!
     
  2. mpoindl

    mpoindl Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    468
    servus!

    nein, es ist nicht möglich, deshalb ja verschiedene Socket-Bezeichnungen

    Winchester, Venice etc. sind Prozessorkerne, unabhängig vom socket

    für manche Boards (wie asrock) gibts adapter von socket 754 auf 939, hab aber keine ahnung, wie gut das funktioniert

    mfg, mpoindl
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Und wenn es einen Sockeladapter gäbe (kenne keinen) wäre er wahrscheinlich teuerer als ein günstiges Sockel 754 oder 939 Motherboard. Ist das Motherboard defekt, oder welchen Grund hat die Frage?
     
  4. michael34

    michael34 Byte

    Registriert seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    29
    Der Grund der Frage ist der, das ich von 754 auf 939 umsteigen will...

    Brauche dann jetzt natürlich auch einen neuen Cpu!

    Danke für die Antworten :bet:
     
  5. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Darf man fragen wozu du umsteigen willst? Nur um Sockel 939 zu haben?
     
  6. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Nur wegen Dualchannel und SSE3 lohnt sich der Umstieg nicht,bzw. wirst du keinen Geschwindigkeitsunterschied bei gleich getakteten CPU`s merken. Schnellste CPU für 754 ist der 3700+,für 939 der 4000+. Auch da lohnt sich der Umstieg nicht.
     
  7. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Die Fx und X2 lässt du wohl aus dem Spiel.
     
  8. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Ja. Der FX ist zu teuer und X2 lohnt sich nur,wenn er mehrere Anwendungen gleichzeitig laufen hat. Außerdem kommt nächstes Jahr der neue Sockel (M2 glaube ich) raus. Deshalb würde ich jetzt nicht mehr auf den 939 umsteigen,wenn er eh schon den 754 hat.
    Also wenn Umstieg,dann lieber auf den M2 warten.
     
  9. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Naja, dann rechne ein das du noch warten musst bis m2 für otto normal verbraucher leistbar ist.
    Somit müsste er wohl ca. 1 Jahr warten...
     
  10. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725

    naja asrock und gut.......

    ne mal ehrlich auf so ideen kann nur asrock kommen die bieten ja uahc ein borard mit AGP und PCIe ports an, dass ist auich der letzte ******
     
  11. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Ein gutes S 939 Board kostet auch über 100€. Wenn ich keine X2 CPU kaufen will,lohnt sich der Umstieg von 754 nicht. Die M2 Boards werden bestimmt nicht viel teurer sein,als es die 939er jetzt sind. Bis es die zu vernünftigen Preisen zu kaufen gibt,reicht sein 754er Board locker aus. Habe selbst vor 3 Monaten ein 754 Board (MSI K8T Neo FSR) mit CPU gekauft,da beides wesentlich günstiger war als die 939er Versionen.
     
  12. michael34

    michael34 Byte

    Registriert seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    29
    Der Grund dafür ist eigentlich das ich auf nen dicken Cpu umsteigen will...

    mir schwebte da echt der FX57 oder einer der X2 Reihe vor.
    Graka: Gainward Ultra3500PCXP GS Geforce7800GTX
    Main: Abit KN8 Ultra (Sli brauch ich nicht)
    Ram: Cosair XMS2 Reihe

    Was haltet ihr von der Kombination?
     
  13. mpoindl

    mpoindl Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    468
    von meiner Warte aus: spitze :jump:
    (eventuell noch in erwägung zu ziehn, die 7800 gtx extreme)

    wenn ich die moneten dafür hätt, würd ichs auch nehmen
    wieviel ram hast denn vor zu nehmen?
     
  14. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Gut und teuer. Das ist natürlich ein Grund auf Sockel 939 umzusteigen.
     
  15. michael34

    michael34 Byte

    Registriert seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    29
    Mindestens 1Gb Ram, besser wären natürlich 2 ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen