socks2http, http-tunnel, kazaahttp

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von maggu, 7. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. maggu

    maggu Byte

    Registriert seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    87
    wer hat denn schon erfahrung mit socks2http und http-tunnel gemacht.
    was ist zu empfehlen?
    was gibt es da denn sonst noch für alternativen?
    für kazaa gibt es da ja noch kazaahttp, aber irgendwie brachte er mit da nur immer ne forbidden-meldung?
     
  2. maggu

    maggu Byte

    Registriert seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    87
    via http-tunnel geht es ja, bloß haben die ja in der "freien" version eine beschränkung auf 1.5kb/s, wo ich es dann gleich ohne das prog machen könnte, da ich es ja benutzen will um den schnellen http proxy zu verwenden (ohne proxy is die verbindung auch so 1.5).
    gehe über kabel-modem ins netz
    kann proxy bei http verwenden, dann hab i schnelle verbindung
    kann natürlich auch proxy nicht verwenden, dann rentiert sich aber nix
     
  3. logicsound

    logicsound ROM

    Registriert seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    2
    Also a) das SocksProtokoll muss von der Firewallseite her unterstützt werden
    b) wie gehst du ins Netz - übern Proxy - oder via Konfigurationsskript (auch Proxy)
    c) kannst du mit Socks nicht nur http tunneln sondern auch normalerweise andere Software - Passiv ftp ist normalerweise auch möglich damit
    d) hast du geprüft ob es irgendwelche Einstellungen gibt die ggf. in der Socks Konfig angepasst werden müssen (Einstellungen wie Server etc..)
    Normalerweise fügst du die EXe zum Socks hinzu und gehst dann auf Run Socksserver. Geht der Socks überhaupt? Füg mal den IE hinzu und geh auf Run Socks und teste mal..
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen