Sofortnachrichten im Netzwerk versenden

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Speedy_Speed, 15. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo,

    wie kann ich mit Bordmittlen im Firmennetzwerk Sofortnachrichten ohne
    Internetverbindung unter Win2000 versenden?
     
  2. Hallo Speedy!!

    Du kannst auch unter Start, Einstellungen, Systemsteuerung, Verwaltung, Computerverwaltung, Vorgang, Alle Tasks... Konsolenmeldung senden

    Mitteilungen senden kommen auch direkt auf den Desktop!!!
    Geht allerdings auch nur unter Win2000/XP Rechnern!!!

    Gruß Timm
     
  3. pc_chris

    pc_chris Kbyte

    nix winchat, ich sagte doch bei NT: NET SEND und bei Win9x WINPOPUP.
    das funktioniert beides untereinander und gegenseitig.
     
  4. Alizee

    Alizee Kbyte

    Bei Win2k und NT heisst es winchat.exe oder so... ;)
    Ich suche aber noch eines was unter W98 UND W2K funzt, wen jemand weiterweiss...
     
  5. pc_chris

    pc_chris Kbyte

    Bortmittel ! :

    net send
    syntax:
    NET SEND {Name|*|/DOMAIN[:Name]|/USERS} Nachricht

    z.B.
    net send test Hallo

    so wird eine nachrift Inhalt "Hallo" an den Rechner "Test" gesendet.
    Geht under WinNT bis XP
    Bei Win9x muss Winpopup gestartet sein!

    chris
     
  6. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Es gab bei windows 95/98 ein Programm nahmens Winpopup , das hat das getan , gibts für 2000 aber nicht (meines Wissens) .
    Ich hab zwei Vorschläge :

    http://www.shareware.de/Windows/Windows_nt/Tools_Utilities/Netzwerk/Kommunikation/Detail_Message_Bob_2893.html

    Da bekommst du ein Programm , das Winpopup sehr ähnlich ist und unter 2000 funzt .

    ODER (falls du keine Software auf die Rechner machen darst) :

    auf Start - Ausführen - net send [name oder IP des computes] [Nachricht] (Ohne [] !) . Geht meines Wissens nach aber nur wenn der andere Rechner auch NT/2000 ist .

    MfG Florian

    Nachtrag : Falls auf Win95/98 Rechner Winpopup läuft , empfangen auch diese die Nachrichten .
    [Diese Nachricht wurde von barbarossi am 16.03.2002 | 15:52 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen