Software & BS für Multimedia PC gesucht!

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von vlinke, 22. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. vlinke

    vlinke Byte

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    43
    Ich bau mir zZ. einen Multimedia PC für unser Wohnzimmer, der mir den DVD/CD-Player und den Videorecorder ersetzen soll.

    Das heist das die Bildwidergabe über das TV-Gerät läuft. Da hierbei die Standard Programme wie PowerDVD, Winamp etc. in ihrer Menuführung kaum zu lesen und viel zu aufwendig in ihrer Bedienung sind suche ich eine Passende Software, die einfach und schnell zu bedienen ist.

    Ich habe solch eine Software schon mal gesehen, doch weis ich nicht wie diese heist.

    Dazu kann es auch sein, das man eine spezielles Betriebssystem benötigt. Wäher sehr nett, wenn mir jemand da weiter helfen könnte.

    MfG
    Vlinke
     
  2. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Warum sollte Linux für Multimedia nicht geeignet sein?
    Meines Wissens befindet sich in den heutigen Standalone-DVD-Playern ausschließlich embedded Linux. Und die spielen ja wohl jedes Format ziemlich gut ab. Mehr Multimedia geht ja kaum.
    Wenn Du andere Infos hast, wäre ich dankbar!

    P.S. Ich denke, daß für die Zwecke des Fragestellers ein Mac wohl kaum in Frage kommt, dürfte etwas zu teuer werden...
     
  3. vlinke

    vlinke Byte

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    43
    Danke euch allen.

    Über die Info bei der c`t bin ich zu einem guten Programm gekommen.
    Es ist "ShowShifter" und bei http://www.showshifter.com/ als demo oder für rund 20,- ? zu haben.

    Wer aber noch was besseres findet, kann mir dies mitteilen.

    MfG
    Vlinke
     
  4. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Gab mal ein Project von c\'t zum Thema Wohnzimmer-PC in Heft 20/2001:
    http://www.heise.de/ct/ftp/projekte/ct_svp/

    Mfg Manni
     
  5. s-v-e-n

    s-v-e-n Kbyte

    Registriert seit:
    9. April 2003
    Beiträge:
    173
    Ich würde sagen, setzt die Auflösung auf 640x480 oder 800x600 bei High oder True Color wenn man in den anderen Modi wegen der Rasterung des Fernsehbildschirms nichts erkennt. Hat bei uns auch immer prima funktioniert. Das TV Bild bleibt das gleiche, DVD Filme etc. sehen exakt genauso aus.

    Gruß,
    Sven
     
  6. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    hi

    kann dir nichts genaueres sagen

    aber das optimale system für jemand der hauptsächlich auf
    multimedia setzt
    sind die Computer von Apple....also ein Mac muß her
    die Macs sind den normalen Pcs in der bedienung und
    funktionalität was multimedia angeht weit überlegen

    wer aber alle mögliche software drauf laufen lassen will
    muß halt die software von Microsoft nehmen
    das muß man halt vorher bedenken

    Linux für multimedia....weniger
    nicht schlecht aber in dieser hinsicht noch nachholbedarf

    mußt du selbst entscheiden

    mfg. Tom
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen