Software-Firmen starten Massenanzeigen gegen Internetpiraten

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von sg69, 21. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sg69

    sg69 Halbes Megabyte

    Interessant: Woher haben diese Firmen die Namen/Andressen ?

    Selbst das Feststellen einer IP verstösst gegen die Lizenzbestimmungen von P2P-Software. Weitergehende Maßnahmen ohne richterlichen Beschluss wären kriminelle Handlungen seitens der Softwareindustrie.
    Illegal beschaffte Beweise sind vor Gericht nicht zulässig. Mal sehen ob die Klagen überhaupt angenommen werden.


    Also nochmal: Woher stammen die Namen/Adressen ?

    Da sitzt jemand im Glashaus und wirft mit Atombomben.

    Man müsste mal Strafanzeige gegen diese Firmen wegen des Verdachtes auf Verstoss gegen das Datenschutzgesetz stellen. Aber jede Wette, daß die Staatsanwaltschaft das NICHT verfolgen würde ... ein Schlem der Böses dabei denkt ...
     
  2. cheff

    cheff Megabyte

    Jepp, man sollte die echt einmal verklagen. Nur was nützt es? Lizenzbestimmungen von P2P-Programmen haben nicht den Stellenwert, den Verkaufsprogramme haben ... und vor Gericht wird dann irgend etwas erfunden, wie man an die IP gelangte. Denke sonnst wäre die Musikindustrie schon lange mal über so etwas gestolpert. Vermutlich verwenden die Firmen eigene P2P-Clients und da gelten die Lizenzzbestimmungen von E-Mule und co. nimmer.
     
  3. sg69

    sg69 Halbes Megabyte

    Hoffentlich prüft die Staatsanwaltschaft zumindest die Herkunft der Daten.

    Grundsätzlich finde ich das Vorgehen gegen Softwarepiraterie gut, aber das WIE hat einen faden (kriminellen) Beigeschmack.
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

  5. Wie das Wissen der Staatsanwaltschaft bzw. der Justiz allgemein
    in technischer Hinsicht einzuschätzen ist, kann ich nur vermuten.

    http://www.daufaq.de/index.php4

    Wenn das so ist, suche ich mir jetzt den passenden Smiley
    dazu aus, der jeden weiteren Kommentar überflüssig macht...
    http://www.pcwelt.de/forum/newreply.php#
    Autsch!
     
  6. Wo ist der Smiley, naja ich übe noch...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen