Software für Benutzer freigeben

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von rich20, 24. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rich20

    rich20 Kbyte

    Registriert seit:
    14. April 2003
    Beiträge:
    237
    Kann mir bitte jemand helfen? Das Problem ist folgendes:
    Habe Ashampoo Uninstaller Suite Plus. Bei diesem Programm ist unter anderem ein Mailvirusblocker dabei.
    Nachdem ich im Internet mit einem eingeschränkten Benutzerkonto surfe, das Programm selbst aber als Admin installiert habe, habe ich für den Virusblocker einfach die Rechte auf Vollzugriff gegeben. Nun erkennt er im Benutzerkonto die Version nur mehr als Testversion, welche abgelaufen ist und verlangt einen Freischaltcode.
    Wenn ich den Code, welchen ich von Ashampoo erhalten habe, eintippe, steht dann "Sie können den Code nicht zweimal eingeben".
    Auf Anfrage bei der Firma Ashampoo habe ich leider nie Antwort erhalten.
    Das wäre weiter nicht so schlimm, habe einfach "Spamihilator", ein Freiwareprogramm installiert, aber mit diesem kann ich jeweils nur einmal abrufen. Um erneut Emails abrufen zu können, muß ich es schliessen und wieder neu öffnen.
    Weiß jemand Rat?
    Danke schon mal,

    Gruß: rich
     
  2. rich20

    rich20 Kbyte

    Registriert seit:
    14. April 2003
    Beiträge:
    237
    @ign

    Danke, für deinen Tip. Funktioniert alles bestens. Hat nur etwas gedauert, bis alles konfiguriert war.

    Gruß: rich
     
  3. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
    Hallo nochmals!

    Ich vergaß ....:cool:

    Spamihilator (ab sofort Spami) klemmt sich zwar zwischen das/die Mailprogramme, holt aber keine Mails ab, wie z.B McAfee, SuperSpamKiller etc.

    Spami lernt anhand der Filter. Dazu in der "Grund"ansicht den Trainigsbereich auswählen. Hier können SPAM und Nicht-SPAM sauber markiert werden. Anschliessend auf den "Lernen"-Button klicken.
    Oben rechts ist neben den Standardschaltflächen für das Fenster ein "recycling-Button" zu sehen. Diesen anklicken. Nun ist der Papierkorb mit den ausgefilterten Mails zu sehen. Nun kann man entscheiden, ob diese Mails alle gelöscht werden sollen (Papierkorb leeren) oder Mails wieder hergestellt werden sollen.

    Mit jedem Klick auf den Button "Lernen" im Trianingbereich filtert Spami weitere unliebsame Post heraus.
     
  4. rich20

    rich20 Kbyte

    Registriert seit:
    14. April 2003
    Beiträge:
    237
    @ign

    Danke, werd mal die neue Version runtersaugen. Wenns klappt, dann brauch ich die von Ashampoo nicht.

    Gruß: rich
     
  5. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
    Hallo rich!

    Also Spamihilator muss keinesfalls nach dem Abrufen von Mails geschlossen werden ...

    Im Systray befindet sich doch der Briefumschlag. Dort mal rechts klicken und Hilfe-Nach Updates suchen wählen. Die neuste Version ist die 0.9.8.3!


    Falls diese nicht installiert ist, runterladen und installieren.

    Weitere Hilfe gibt es auf dem selben Weg: SysTray- Hilfe.

    Und: Die Einstellung auch überprüfen.

    Was Ashampoo angeht: Leider keine Ahnung; sorry!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen