Software verschenken

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von A_tom, 23. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. A_tom

    A_tom Byte

    Registriert seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    50
    Hallo:)

    ich hab mir im januar eine sicherheits software(antivirus,firewall u.s.w.)gekauft, jetzt hab ich mich doch für eine andere software endschieden.
    meine frage: darf ich die, die ich nicht mehr brauch an meine bekannte verschenken ??


    MfG A_tom:)
     
  2. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Original mit Key und von deiner Platte gelöscht?

    Sicher.
     
  3. A_tom

    A_tom Byte

    Registriert seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    50
    Hallo

    ja, mit key, und bei mir gelöscht.

    iss ja klasse, danke

    MfG A_tom:)
     
  4. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.423
    wenn's 'ne gelbe Schachtel ist und Du die Bekannte gut leiden kannst, solltest Du das lieber nicht tun! :D
     
  5. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Besser Norton als ganiks ;)
     
  6. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.423
    Nee, dann doch lieber Fußpilz! :rolleyes:
     
  7. A_tom

    A_tom Byte

    Registriert seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    50
    norton wäre nicht schlecht ,dann müßt ich ihr öfter helfen;)
    ist es aber nich:)

    A_tom
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen