1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Software zum Aufnehmen

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von inc., 26. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. inc.

    inc. Kbyte

    Ich brauch ne Aufnehmsoftware um ein Videofilm auf dem Computer aufzunehmen.Die Karte hab ich,ich brauch nur die Software.Ich hab gehört es gibt ne neue software,die das signal direkt in MPEG2 konvertiert.Wie heisst die Software die ich meine?die kostet so 60?,oder kennt jemand ne andere software zum aufnehmen(ausser Virtual Dup)?
     
  2. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    für welchen Zweck, Aufnahme vom DV-in an der Firewire-karte, damit läuft jedes Recording-Tool, war bei der Karte denn keins dabei, bei meiner war MGI Videowave dabei, probier mal mit Moviexone version 4, ist Freeware

    nano DVR heißt eine Software, ist Freeware und zu finden auf www.hauppauge.de, dieses Tool nimmt auch von analogen eingängen an einer TV-Karte nach mpeg2 auf.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen