Software zur schnellen Systemanalyse

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von andy33, 18. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. andy33

    andy33 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1.139
    Hallo,

    ich habe Donnerstag nen Termin bei nem Bekannten der sich über seinen PC beschwert, das er immer wieder kurzzeitig einfriert während der arbeit.

    Bis jetzt weis ich noch nicht viel über die Kiste, ausser das es ein Sempron2200+ mit 512MB RAM System ist und ein Mainboard mit onboard VGA drin ist.

    Die kiste hat XP home und es kommt gelegentlich vor das das System einfriert. Ca 1-3 Sekunden, dann läuft er weiter.

    Ich schätze mal das der viele Prozesse im Jintergrund hat die ihm CPU Power und Speicher fressen. Aber das sehe ich erst am Donnerstag wenn ich da bin, da der junge keine Ahnung hat, kann er mir auch sonst nicht viel zum System sagen.

    Jetzt mal meine Frage an die Community:

    Hat wer eine gute Idee mit welcher Software (Freeware) ich dem Problem am schnellsten auf die schliche komme??? Ich hab nämlich keinen Bock den ganzen tag an der kiste rumzumachen.

    Vielleicht ein gutes Tool zur Hardware Diagnose und eins um die Softwarekonfiguration zu prüfen????

    Bitte um gute Ideen.

    Danke
    andy33
     
  2. andy33

    andy33 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1.139
    Hi,

    wollte noch mal fragen ob nicht jemand von Euch ne Idee hat.

    Ich hatte eigentlich vor mit Everest an die Kiste ran zu gehen. Habe deshalb auch heute mal bei mir ausprobiert. Aber das Teil taugt wohl nich unbedingt zur Fehlersuche. Man kann damit zwar toll ermitteln welche Hardware verbaut ist, aber soweit ich das sehe ist es eben kein Analysetool zur Fehlerfindung.

    Also, bin für gute Tips offen. :comprob:
     
  3. ickeuli

    ickeuli Kbyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2002
    Beiträge:
    502
    Vielleicht hilft Dir deripCompiler

    ist eine 30-Tage Shareware.

    Uli
     
  4. DerBiber

    DerBiber ROM

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    1
    Du könntest es mal mit Everest Home edition oder mit Sisoftware Sandra lite edition versuchen beide shareware
     
  5. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    @ DerBiber

    Everest Home Edition ist Freeware. Und falls du's noch nicht bemerkt hast, der Beitrag, auf den du geantwortet hast, ist fast ein halbes Jahr alt.

    Gruß
    Nevok
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen