Softwarepuffer und Hardwarepuffer?

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Noreen, 29. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Noreen

    Noreen ROM

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    3
    Habe probleme mit dem Sound, ich hoffe mir kann jemand helfen. Ich kann kein Spiel spielen da mein sound vom Softwarepuffer kommt und nicht vom hardwarepuffer was für ein Problem.
    Danke Noreen
     
  2. Der Broker

    Der Broker Byte

    Registriert seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    101
    Schreib mal, was für eine Soundkarte (Motherboard) du hast. Ich glaube fast, du hast das selbe Problem wie ich. Starte mal dxdiag.exe und schau ob du einen Fehler erhälst. Wenn das der gleiche ist, wie bei mir oben in ->Probs mit onboard sound können wir uns ja zusammentun und gemaiensam auf Hilfe hoffen *g*. Ich hab das Problem auch beim Onlinespielen bemerkt.

    Der Broker *war leider keine große Hilfe*
     
  3. Adama

    Adama ROM

    Registriert seit:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    1
    :guckstdu:


    Hallo zusammen,

    hab mich mal angemeldet, weil dies eine Frage ist die sehr häufig gestellt wurde aber in den Foren ähnlich fruchtlos verlaufen wie hier. Da das Thema hier bei der Googlesuche an erster Stelle auftritt, will ich hier eine (zugegeben simple) Teillösung anbieten, die vielleicht späteren Hilfesuchenden vielleicht von Nutzen ist.

    Auch ich stieß auf das oben beschriebene Problem, daß Ingamesounds nicht wiedergegeben wurden und bei der Prüfung über "dxdiag" die Tests keinen Ton ausgaben sowie der Systemsound nicht wiedergegeben wurde.

    Ursache war lediglich ein falsch angeschlossenes Audiokabel zu den Lautsprechern. Moderne Soundkarten haben zumeißt zwei Ausgänge ( schwarz und grün ) Bisher ging ich immer davon aus, daß schwarz der Hauptausgang und grün der Zweitausgang seien. Dies ist aber falsch. Schließt man den Lautsprecher auf grün an, wird der Sound vom Softwarepuffer wiedergegeben!

    Ich hoffe, daß ich mit meinem bescheidenen Rat folgenden Hilfesuchenden behilflich sein konnte!

    Viele Grüße
    Adama
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen