1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Soll ich vor oder nach Systemaufrüstung

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von IPF, 10. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. IPF

    IPF Kbyte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2001
    Beiträge:
    303
    ... Windows 98 se neu installieren?

    Hallo erstmal,

    Also ich hab mir schon alles übers Internet bestellt was ich zum aufrüsten so brauche. (neues Board, Cpu mit Kühler, Ram)

    Auf Anraten dieses Forum\'s hier will ich meine Festplatte neu formatieren.
    Kann ich erst meine neuen Bauteile einbauen und dann meine Festplatte formatieren, oder soll ich schon vorher meine Festplatte platt machen?

    Ich weiss ja, für einige klingt das vieleicht blöd, aber ich mache und will das zum erstenmal alleine machen!

    Uaah, Schiß habe ich aber :D

    Vieleicht kenntja auch jemand eine Webseite wo Tips und Tricks aufgeführt sind.

    Danke erstmal

    Ingo
     
  2. gert12349

    gert12349 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    651
    Es ist ja kein Problem eine Partition für die größeren Brocken zu reservieren. Dann ist der Verschnitt auch geringer. Ich habe neben sieben 8-GB-Partitionen auch eine mit 22 GB fürs Grobe.

    Gruß Gert
     
  3. IPF

    IPF Kbyte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2001
    Beiträge:
    303
    Ok vielen Dank Leute für eure Hilfe. Ist immer wieder eine Freude hier im Forum wenn man weiss das man nicht alleine ist!

    gruss Ingo
     
  4. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Hi!

    Wenn Du Win neu draufdudelst, mußt Du anschließend für die Progs, die Du weiterhin benutzen willst, auch wieder neue "Links" erstellen. (Das ist jetzt untechnisch, es gibt dann eben Verweise in der Registry, es gibt die Eintragungen im Start-Verzeichnis, auf dem Desktop etc. etc etc). Selbst wenn die Progs schon "installiert" auf der HD sind, reicht das eben nicht aus, da Win den Weg dorthin ohne erneute Installation nicht findet. Sorry, aber das macht eigentlich die meiste Arbeit aus.

    Mach C: platt, Installier die Hardware und dann dudel win neu drauf. Das sollte erstmal reichen.

    Vorherige Datensicherung ist allerdings nie falsch.

    MfG Raberti
     
  5. SpliffDoc

    SpliffDoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    997
    :-)

    ich meine nicht die clustergrösse,das ist nochmals ein anderes thema.
    ich meinte das so: mal angenommen (rein theoretisch) dir kommts in den sinn mal zb.eine dvd zu rippen,was ca.sagen wir 10gb benötigt mit allem drum und dran.jetzt stehst du da und hast zwar 5 partitionen aber keine welche noch 10gb frei hat,jedoch mehrere welche noch 2-3-gb frei haben,toll und jetzt?jetzt kannst du dir den ganzen spass ans bein schmieren. :-(
    ich würde vielleicht für win inkl.programme eine 3gb partition anlegen und für die games nochmals eine partition,welche von der grösse her einigermassen passt.den ganzen rest würd ich der datenpartition zuteilen.somit komme ich auf 3 partitionen.
    aber wie oben schonmal gesagt:geht mich ja eigentlich nix an ;-)

    viel spass spliffdoc
     
  6. gert12349

    gert12349 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    651
    Hallo Ingo,

    bei 8 GB-Partitionen mit FAT32 formatiert ist die Clustergröße minimal (4 kB), d.h. die Speicherplatzverschwendung ist sehr gering. Bei 100000 Dateien werden etwa 195 MB ungenutzt vergeudet.

    Eine 40 GB-Partition hätte eine Clustergröße von 32 kB und die gleichen 100000 Dateien würden 1,5 GB ungenutzt belegen.

    Deine 5 Partitionen sind also völlig ok.

    Was sind Cluster? Das Dateisystem kann nur eine bestimmte Anzahl sogenannter Zuordnungseinheiten verwalten. Moderne Festplatten haben aber sehr viel mehr Sektoren. Deshalb werden sie zu Clustern zusammengefasst. Jeder Cluster kann nur als ganzes einer Datei zugeordnet werden. Der letzte Cluster einer Datei wird in der Regel nie bis zum letzten Byte genutzt. Pro Datei bleibt im Schnitt etwa 1/2 Cluster ungenutzt.

    Gruß Gert
     
  7. IPF

    IPF Kbyte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2001
    Beiträge:
    303
    Jo das mit den 5 Partitionen war mein Fehler sorry :)

    So bin ich halt die ganze Zeit gut gefahren. Ich hab das irgendwo mal so gelesen das es besser sei!
    Wieso verschenke ich Platz? Ich habe doch bloss meine Festplatte aufgeteilt je Laufwerk ca. 8 Gb gross.

    So siehts aus bei mir:

    Laufwerk c: windows
    " " d: daten
    " " e: install
    " " f: programme
    " " g: spiele

    Wenn ich alle Laufwerke zusammen zähle komme ich auf die exakte grösse von 40 Gb. Was der grösse meiner Festplatte entspricht.
    Vieleicht mach ich ja auch einen Denkfehler. Wie bereits erwähnt bin nicht gerade ein Fachmann in Sachen Hardware :)

    gruss Ingo
    [Diese Nachricht wurde von IPF am 10.02.2003 | 23:59 geändert.]
     
  8. SpliffDoc

    SpliffDoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    997
    ups

    das konnte ich nicht wissen dass du 5 partitionen hast.:-)
    na dann musst du c,f,g, allesamt formatieren.nur diejenigen partitionen welche nur daten enthalten kannst du lassen wie sie sind.
    aber mal ne andere frage (geht mich ja nix an,aber trotzdem...):
    warum hast du 5! partitionen?sind die alle auf der gleichen platte?da verschenkst du ja ne menge platz.
    ich zb. habe "nur" 2 pro hd. c->w2k und alle proggis und d->alle daten.aber egal...;-)

    und der mit dem backup funktioniert in deinem fall eh nicht (das kommt aufs selbe raus ,wie wenn du dein windows lässt wie es jetzt ist).du sollst ja dein win neu installieren,damit wieder die richtigen chipsatztreiber etc. drauf sind unds keine probleme gibt mit dem neuen board.

    gruss spliffdoc
     
  9. IPF

    IPF Kbyte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2001
    Beiträge:
    303
    Hi,

    danke erstmal für deine schnelle Antwort.

    Also bei mir siehts folgendermaßen aus:

    Ich habe 5 Partitionen: c, d, e, f, g

    Bis vor wenigen Wochen habe ich nur eine Partition gehabt.

    Deswegen muss ich nochmal nachfragen: Wie ist das denn genau wenn ich format c: mache? Ich habe auf g: zb. meine ganzen PC-Spiele auf f: meine Programme. Nachdem ich format c: ausgeführt hab muss ich dann auch alle Programme und Spiele auch wieder neu installieren? Ein Backup von c: ist da ja so ne Sache. Ich hab nämlich irgendwie Probleme mit den Treibern meiner Soundkarte.
    Deswegen will ich schon Tabularasa machen. Dazu hätte ich gerne eine Antwort.

    Vielen Dank
    Ingo
     
  10. SpliffDoc

    SpliffDoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    997
    hi

    1. mach dir eine win98 startdiskette
    2. es ist wurscht ob du vorher oder nachher formatierst
    3. du musst lediglich c:\ formatieren (ausser du möchtest noch neu partitionieren)
    4. zum starten von startdiskette musst du vorher im bios die bootreihenfolge aufs floppy umstellen
    5. und schiss brauchst du nicht zu haben,lediglich respekt und gesunden menschenverstand ;-)

    viel glück spliffdoc

    ps: hätt ich doch fast übersehen.win98 erst nach dem zusammenbau wieder installieren (beim formatieren kommts nicht drauf an)

    [Diese Nachricht wurde von SpliffDoc am 10.02.2003 | 19:51 geändert.]
     
  11. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Es ist besser, zuerst die Hardware neu zu installieren, und dann das Betriebssystem zu installieren. Falls jemand von einem älteren Athlon neu auf einen XP wechselt, dann sind ja neu die Intel SSE-Instruktionen dabei. Nach Erkennung des Prozessors werden diese im Betriebssystem aktiviert. Andernfalls eben nicht; und ein nachträgliches aktivieren ist extrem kompliziert (wenn überhaupt machbar).

    Gruss,

    Karl
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Hallo, das mit 5 Part. ist schon ganz OK, ich hab noch einige mehr ( 7 Stück ) auf 120 GB.
    Install. würde ich aber erst nach dem Umbau.
    Mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen