1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Sollte ich den EPoX4Bea verkaufen und...

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Radderon, 2. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Radderon

    Radderon ROM

    Registriert seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    2
    -Sollte ich den EPoX4Bea verkaufen und eine neue (bessere) kaufen? Tipps?!-


    Hallo & Hi all,

    Mein PC:
    EPoX 4Bea (533,AGP 4x,I845E), P 4B| 2,40Ghz 533,2x 512DDram (pc2100),Radeon9700pro.

    NUUn... :) , mein prob ist das ich denke der Board sei billig...und so einiges ablockt. Oder? Ausserdem geht das ganze mit AGP 4x und wär für meine graka ein 8x besser?
    Was wäre, wenn ich ein:
    Intel D875PBZLK,
    MSI 875P Neo-LSR
    oder ein
    Asus P4C800 Deluxe
    zulegen würde?
    Wär so mein pc 10% faster als vorher?
    Was haltet Ihr davon?
    UND AHJA,ich habe gesehen, dass die board 4steckplätze(ram) haben, kann man also 4x pc2100einlegen oder gehen in die ersten 2 die 2100-er und bei den 2. 2er die 3200-er? Da die so abgetrennt da liegen?
    Ich danke schonmal voraus! :)

    Mit freundlichen Grüßen,
    Radderon

    PS. oder sollte ich mit dem mainboardkauf doch warten, bis AGP Pro rauskommt? :)
     
  2. Radderon

    Radderon ROM

    Registriert seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    2
    vielen dank :),
    also meine graka (radeon9700pro) unterschtützt agp 8x ich wollte nur ein neues board, weil ich denke das der ep4bea so einiges ablockt. So ist mein pc nicht so schnell wie schnell der sein sollte.
    Ich will aber langsam wieder geld ausgeben :) ,darum ist ein board am besten.
    Kennt sich da einer mit dem neusten Mainboards aus?
    Vielen dank für Euere hilfe,
    Radderon ;)
     
  3. Progmeister

    Progmeister Kbyte

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    161
    also 10% schneller... dafür ist das Geld zu schade.
    bein dem RAMs sollte es immer die gleiche Art sein, also zB nur PC2100 ob 2 oder 4 ist dabei egal (aber mal im Handbuch nachlesen => Download auf der HP der Firma). Und AGP 8x ist zwar schneller, aber deine graka sollte es dann auch unterstützen sonst hatts wenig sinn
    und ob das Board gur ist oder nicht, kann ich dir nicht sagen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen