Songs von Musik-DVD in mp3 umwandeln

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Julia_H, 25. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Julia_H

    Julia_H ROM

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen,

    ich würde mich freuen, wenn mir jemand folgende Frage beantworten könnte, auch wenn die vielleicht ein bißchen dämlich ist, aber ich bin leider kein Computergenie.

    Also, ich habe eine Musik-DVD und deren Songs möchte ich gerne auf CD brennen oder in mp3s umwandeln, um sie auf meinem mp3-Player anhören zu können.
    Wie kriege ich das mit welchem Programm hin?

    Über hilfreiche Tipps freue ich mich.

    Gruß,
    Julia
     
  2. Persil

    Persil Byte

    Registriert seit:
    17. Januar 2004
    Beiträge:
    101
    ich glaube, man muss die Lieder aufnehmen (geht mit diversen Programmen, und dann auf CD spielen, schau mal in einem anderen Thread, ich schau mal, welcher es war
     
  3. Persil

    Persil Byte

    Registriert seit:
    17. Januar 2004
    Beiträge:
    101
    Mp3's von kopiergeschützten DVDs wars
     
  4. Julia_H

    Julia_H ROM

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    2
    Danke für die Info.

    Ich habe mir gleich eine Trial Version vom DVD-Audio-Extracter runter geladen und die auch ausprobiert.

    Leider sind bei sämtlichen Songs, die ich in mp3s umgewandelt habe, laute Hintergrundgeräusche (Kratzen, Rauschen, ...) zu hören, so dass man sich die unmöglich anhören kann.

    Gibt es noch eine andere Möglichkeit?
     
  5. R34-GTR

    R34-GTR ROM

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    1
    Also ihr macht das alle falsch!
    Also zunächst mal is es ja nicht verboten sich eine DVD zu rippen, solange kein Kopierschutz gebrochen wird. Und wenn is eigentlich auch egal, aber der einfachste Weg sich die einzelnen Tracks in MP3s umzuwandeln ist dieser:
    1. Du benötigst folgende Programme: AnyDVD und den Databecker Musikripper ( zu finden auf www.databecker.de )
    2. Lade dir von beiden die demo runter
    3. Wenn du die Programme installiert hast, dann öffne zunächst anydvd, welches jeden Kopierschutz deaktieviert und geh dann in den Musikripper. Links stehen dann alle Lieder, die auf der dvd sind, klicke einfach auf alles makieren und einfügen, jetzt stehen die lieder auch in der spalte rechts. Klicke nun auf das format in das die datei umgewandelt werden soll (mp3,wave etc.). Dann musst du auf Archivieren klicken, einen Ordner wählen und das ganze starten! Fertig
    Hört sich zwar total kompliziert an, ist aber total easy,w enn man es einmal gemacht hat und die mp3s danach sind alle perfekt, da brauch man nix aufnehmen etc.!!!

    Mfg, der R34-GTR

    P.S.: Wenn man den musikripper das erste mal startet, dann sucht er nach der sogenannten lame dll, die musst du einfach bei google suchen, egal welche es ist, lame geht immer, muss nicht die für den musikripper sein, einfach installieren, scheiß egal, welche lame dll du nimmst!!!
     
  6. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Kopierschutz knacken? Egal? Na dann...

    Und der Rest des Postings geht glatt als Anstiftung zu einer Straftat durch.
    Ich würde mir besser überlegen, was ich poste und wo ich es poste...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen