1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

sony cd-rw crx140e - 800mb ??

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Bjoern1082, 5. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bjoern1082

    Bjoern1082 Byte

    Registriert seit:
    5. März 2002
    Beiträge:
    8
    hallo.
    wie kann ich mit diesem brenner einen 800mb rohling brennen? kann mir vielleicht jmd sagen wo ich nen firmware update herbekomme oder so!

    wäre nett wenn ihr mir helfen könntet.....danke

    Björn
     
  2. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Auf http://www.ahead.de/de/firmware.htm
    solls die Versionen v1.0n und v1.0p geben. Ob die aber Unterstützung für 800-MB-Rohlinge mitbringen steht dort nicht.
    Mfg Manfred
     
  3. onkelchief

    onkelchief Kbyte

    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    204
    yo,einfach:firmware+sony eingeben und losgoogeln!
     
  4. burnout2000

    burnout2000 Kbyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    251
    ich hab meinen sony brenner übers netz ne neue firmware gegönnt, das ging einwandfrei. ich weiss nur nicht mehr wo und wie. ich glaub, dass ich unter google gesucht habe.
     
  5. onkelchief

    onkelchief Kbyte

    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    204
    nee,das ist so,joschman,die von sony geben keine firmwares aus,aber vielleicht geistern ja welche durchs netz in den einschlaegigen sites
     
  6. joschman

    joschman Byte

    Registriert seit:
    23. Mai 2001
    Beiträge:
    57
    Hi Bjoern

    Mit einer aktuellen Firmware, kann das Brennen von 800MB Rohlingen funktionieren. Allerdings ist es bei Sony so,daß die ihre Firmware leider nicht ins Netz stellen. Das heißt mit anderen Worten,daß Du, oder ein Händler,den Brenner nach Sony einschicken mußt. Das war mit meinem alten Sony-Brenner auch so. Des weiteren stand es auch mal in der PC-Welt vor einigen Ausgaben. Ich glaube leider nicht, daß Sony dieses Verhalten geändert hat :( .

    Gruß
    JJ
     
  7. burnout2000

    burnout2000 Kbyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    251
    genau das meinte ich, der brenner ist technisch nicht in der lage, 800mb rohlinge zu brennen.
     
  8. Snake

    Snake Megabyte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.480
    Hi Björn,
    falls Du es doch versuchen willst mit nem Treiber versuchs mal damit http://www.roxio.de/german/support/drv_user.php3
    dort stehen verschiedene Brenner u.a. auch dein sony. Das ist ein Treiber für WinOnCD. Ein Versuch ist es vielleicht wert. Aber burnout2000 meint wohl dass es der Brenner sowieso nicht kann, die 800MB zu brennen. Mehr kann ich Dir leider auch nicht sagen.
    Tschau Snake
     
  9. burnout2000

    burnout2000 Kbyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    251
    Hallo Björn.
    Mein "alter" Brenner war der gleiche. Mit dem ist es nicht möglich 800MB Rohlinge zu beschreiben. Hab ich auch schon versucht.
     
  10. Bjoern1082

    Bjoern1082 Byte

    Registriert seit:
    5. März 2002
    Beiträge:
    8
    also ich habe beide progs, so ist es nich. aber es funktioniert mit beiden nicht. wo bekomme ich denn so nen brenner-treiber her?
    also ist nen firmware update wohl nicht unbedingt nötig....schonmal danke!
     
  11. Snake

    Snake Megabyte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.480
    Hallo Björn,
    was für}n Brenn-Programm benutzt Du denn? WinOnCD, Nero oder ähnliches? Ich hatte mal ein Problem mit nem Plextor-Brenner und WinOnCD, ka konnte ich auch keine 800MB brennen bis ich mir Cequadrat nen Treiber für den Brenner runtergeladen hatte. Denn mit dem neuen Treiber ging es dann super :-)
    Viel Glück

    Snake
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen