1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Sony CRX174A Brenner und MMORE-Rohlinge

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von unsichtbare, 9. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. unsichtbare

    unsichtbare Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    13
    Hallo,

    wir haben uns gestern den o. g. Brenner von Sony gekauft.
    U. a. weil der Überlänge brennen soll.
    Leider haben wir das Problem, dass er unsere Rohlinge offenbar nicht mag.
    In dem Laden, in dem wir den gekauft haben sind die Techniker ratlos.
    Vielleicht hat hier jemand einen Tip für uns. Bislang habe ich nur Lob über das Gerät gehört.

    Wir haben es mit Rohlingen von MMORE (700MB Mulitspeed), Commodore (650MB Multispeed), Commodore (700MB Multispeed) und TDK (650MB Multispeed).
    Den einzigen Rohling, den er auf Anhieb gebrannt hat war ein Platinum74 Multispeed.

    Im Laden wurden 3 Brenner getestet, ob er den MMORE Rohling nimmt. Der Brenner, der den genommen hat, wurde uns mitgegeben.
    Den ersten Brennversucht hat er mitgemacht, aber keinen weiteren.
    Die Brennsoftware B\'s Recorder Gold ist dabei und wird verwendet.

    Hat hier noch jemand eine Idee, woran das liegen könnte? Oder ist der Brenner einfach nur Mist?

    Die letzte Idee, die ein Techniker hatte war die Platine vom Motherboard zu updaten. War ne Super Idee. Daraufhin durften wir nämlich sämtliche Programme neu installieren und alle Daten waren weg.

    Wäre wirklich toll, wenn mir jemand dazu etwas sagen könnte.
     
  2. E.S.

    E.S. Kbyte

    Registriert seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    257
    Am besten Morgen den Brenner zurück geben, da er nicht einwandfrei funktioniert.
    Ich kann euch nur den Plextor 2410 TA empfehlen, Ich habe mit dem Brenner noch nie Probleme gehabt.
    Er macht auch Sicherheitskopien von allen Bekannten kopierschutz mechanismen. Quasie er brennt auch die neuen Musik CD}s.
     
  3. unsichtbare

    unsichtbare Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    13
    Danke, jetzt bin ich schon wieder etwas schlauer.
     
  4. unsichtbare

    unsichtbare Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    13
    Hmmm. Der alte Brenner hat die Rohlinge problemlos gebrannt.
    Alle.
    Die müssen also in Ordnung sein.
    Dann kann es also nur noch an dem Brenner liegen.

    Danke für die Infos.
     
  5. E.S.

    E.S. Kbyte

    Registriert seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    257
    Also ein Brenner oder auch ein CD-ROM Laufwerk haben soetwas wie ein BIOS was im Gerät selber drin ist,dieses nennt mann Firmware.
     
  6. E.S.

    E.S. Kbyte

    Registriert seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    257
    Ausserdem hat dieser Fehler nichts mit WIN 98} oder mit dem Bord zu tun wenn der Rohling noch nicht mal vom Brenner erkannt wird.
    Das Problem liegt entweder am Brenner ( was normaler weise mit ein Firmware Ubdate zu beseitigen währe ) oder an die Rohlinge sonst nix.
     
  7. unsichtbare

    unsichtbare Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    13
    Ich dachte eigendlich, dass es keine Treiber für Brenner gibt.
    Die Funktionieren doch eigendlich nur mit der Brennsoftware.
     
  8. E.S.

    E.S. Kbyte

    Registriert seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    257
    Tja wenn es für euern Brenner keinen gibt wird euch erstmal nichts anderes bleiben als Rohlinge zu nehmen wo Ihr wisst das diese Funktionieren.
    Und hoffen das bald ein Firmware Ubdate raus kommt.
    [Diese Nachricht wurde von E.S. am 09.02.2002 | 23:13 geändert.]
     
  9. unsichtbare

    unsichtbare Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    13
    Das Problem ist, dass ich die nicht für genau diesen Brenner finde.
    Auf der HP von Sony ist der nicht drauf.
     
  10. E.S.

    E.S. Kbyte

    Registriert seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    257
    Versucht es mal mit ein Firmware Ubdatefür euren Brenner, vieleicht ist er dann nicht so eitel.
     
  11. unsichtbare

    unsichtbare Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    13
    Ich habe vergessen zu schreiben, dass wir "nur" Windows98 haben.
    Ohne SE.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen