1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Sony DVD Brenner DRU 530A

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Nurmi, 7. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nurmi

    Nurmi ROM

    Registriert seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    3
    Neu angeschafft, neueste Firmware. Brennt ausgezeichnet CDs, mein XP bzw. div. Brennprogramme scheinen aber nicht zu wissen, dass man damit auch DVDs brennen können sollte.

    Mach ich was falsch ?
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Ich würde die Brennprogramme einmal auf DVD umstellen, da soll dann richtig Freude aufkommen.
     
  3. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Ja, Du machst was falsch! Nämlich in erster Linie, dass Du uns zu kurz hältst mit Infos zum System, zu den Brenn-Progs u.a.m.

    Als was steht der Brenner im Gerätemanager gelistet?
    Nutze mal das Proggi "VSO-Inspector" zum Auslesen der Brennerdaten und poste ggf. das Ergebnis.
    Welche Rohlinge verwendest Du? Kann er wenigsten DVDs lesen?
    In NERO ist es z.B. ganz einfach möglich von "CD" auf "DVD" zu wechseln, dass wirst Du doch nicht etwa übersehen haben....?
     
  4. Nurmi

    Nurmi ROM

    Registriert seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    3
    Danke für die Mühe. Sollte der Eindruck aufgekommen sein, ich sei ein kleiner Blöder, dann ist das falsch (20 Jahre EDV-Erfahrung). Ich werde mehr Details bei dem anderen Herrn zum Problem angeben.
     
  5. Nurmi

    Nurmi ROM

    Registriert seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    3
    OK. Im Gerätemanager steht: DVD/CD-ROM-Laufwerk, Sony DVD RW DRU-530A
    Die Rohlinge sind von Philips, DVD + R (ist das schon das Problem, müssten die RW heissen ?)
    Das Laufwerk liest DVDs
    Ich arbeite mit ACRONIS TRUE IMAGE, um Partitionen Backups zu machen.
    Ausserdem verwende ich WIndows Movie Maker.

    Beide Programme erkennen keine beschreibbare DVD. Beim Windows Programm gibt es auch in der Hilfe Datei immer nur Angaben über das Brennen von CDs.

    Beste Grüsse
    Nurmi
     
  6. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Belese Dich mal im folgenden Link und checke mal ab, ob die DMA-Einstellung von der dort die Rede ist, bei Dir existiert:

    http://www.hardwareecke.de/berichte/windows/dma_aktivieren_2.php

    Der Eintrag im GM ist o.k., die verwendeten Rohling eigentlich auch.
    Wenn Du wiederbeschreibbare Rohling nutzen willst, mußt Du beim Kauf auf die Kürzel -RW bzw. +RW achten. Bei nur 1x beschreibbaren sind es -R bzw. +R. Da der Sony ein Multiformatbrenner ist, kommt er mit - und + zurecht.
    Zu Acronis und Movie Maker kann ich Dir leider nichts sagen - ist nicht meine Baustelle!

    Viel Glück! :)
    Deff
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen