1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Sony DWU10A

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von GermanKraut77, 12. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. GermanKraut77

    GermanKraut77 Byte

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    18
    Guten Morgen,

    ich hab mich mal mit dem Namens-Wirrwarr beschäftigt.

    Also der DRU-500A war der erste Multifunktionsbrenner von Sony. Diesen haben sie dann ganz schnell wieder vom Markt genommen wegen Problemen mit der Firmware.

    Sony hat nun die Firmwares der DRU-500A geupdated und das ganze neu verpackt, um es als DRU-500AX auf den Markt zu schmeissen.

    Der DWU10A ist die bulk Variante des 500A. Es gibt eine Firmware, die diesen als 500A laufen lässt. Die beiden Geräte sind nämlich identisch!!!

    Also eine Frage hätte ich aber doch :) Kann man die Firmware wieder auf den Ursprungsstand zurückschreiben ? wegen Garantie-Inanspruchnahme!!!

    Desweiteren wer im Forum hat den DWU10A und kann mir einen kleinen Erfahrungsbericht geben ? bzgl. Brennverhalten, Rohlingwahl und geänderter Firmware ?

    Freue mich auf aufschlussreiche replies...

    Greetings
    GermanKraut77
     
  2. ronker

    ronker ROM

    Registriert seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    2
    Hi!

    Ich habe mir auch den DWU10A geholt. Habe bisher billig Rohlinge für 1,59? gebrannt, zwar nur mit 1x aber keine Probleme gehabt. Ich habe zwar den gepatchten Firmwareupdater allerdings habe ich noch nicht die DRU500A Firmware geflashed, weil es bisher kein Zurück gibt...
    Für gute Infos auf Englisch: http://forum.firmware-flash.com

    Greetz ronker
     
  3. schibo

    schibo ROM

    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    der DWU10A ist keine bulk-Version, sondern eine OEM Version, für die Sony keinerlei Support übernimmt. Aufschlussreich ist das Golem-Forum

    http://forum.golem.de/phorum/read.php?f=11&i=2209&t=1954

    Grüße aus dem tiefen Süden
    [Diese Nachricht wurde von schibo am 16.02.2003 | 12:51 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen