Sony startet Playstation Net

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von penDEJO, 25. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. penDEJO

    penDEJO Byte

    Registriert seit:
    16. November 2001
    Beiträge:
    53
    Eigentlich auch für XBOX User gute News. Kann ja gut sein, dass MS mitzieht und die Abogebühren vlt fallen lässt und das ganze anders finanziert! Dann wwürde ich es mit meiner XBOX auch nutzen!
     
  2. Tompo

    Tompo Kbyte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    444
    Die XBox ist natürlich nicht von der Hardware so schlecht.


    Warum? Ganz klar: Vergleiche die Spiele von der Anfangszeit der PS2, nun vergleiche die Anfangszeit der XBox. Die PS2 Spiele sind uralt und können trotzdem noch ganz gut mit der XBox mithalten. Und weil jeder die PS2 kauft ist ja wohl klar. Dafür gibt es einfach eine sehr gute Spieleauswahl. Was nicht heißen soll das es auf der XBox nur schlechte Spiele gibt. Aber man merkt hier schon einen klaren Unterschied. Das mit FF10 kann ich nur teilweise zustimmen. Hab es durchgespielt, diesen Effekt zwar entdeckt, aber so häufig nun auch wieder nicht. Das liegt wahrscheinlich an der (wie immer bei guten Spielen) sauschlechten PAL Umsetzung. Oben und unten fette Balken damit sich die Figuren in die Länge ziehen. Ich bin ja mal auf die PS3 gespannt. Und jetzt übertrumpft Sony mit der PSP auch noch den Gameboy Advance. Das ist doch was.
     
  3. CineKie

    CineKie Byte

    Registriert seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    67
    Wo steht denn hier, was deiner Meinung nach an der Xbox so schlecht ist?

    Außerdem habe ich nie behauptet, etwas besser zu wissen. Allerdings reichen 3 Monate bei weitem aus, um sagen zu können, daß eine Konsole mit den zu der Zeit verfügbaren Spielen enttäuscht hat.

    Was deine Spieleaufzählung angeht: Viele von den Spielen gibt es (in grafisch verbesserter Form) auch auf der Xbox. Zusätzlich gibt es genug Xbox-exklusive Titel (z.B. Halo, Dead or Alive 3, Yager, Mech Assault, Crimson Skies, Top Spin, Links, ...), die deinen Satz "Außerdem sind die Spiele auch nicht gerade der Hammer.." ziemlich luftleer darstehen lassen.

    Was das Kantenflimmern angeht: Spontan fallen mir Ridge Racer V und Final Fantasy X ein. Wenn du dort kein Flimmern siehst, bist du entweder extrem anspruchslos oder brauchst eine Brille... ;-)

    Und zu guter Letzt: 800,- DM sind für eine Spiele!!!konsole alles, aber bestimmt kein Schnäpchen - egal ob damit DVDs abgespielt werden können (wobei die Bildqualität des DVD-Players IMHO sehr zu wünschen übrig läßt) oder nicht.

    Bevor ich jetzt falsch verstanden werde: Auch auf der Xbox gibt es genug schlechte Spiele, der Preis ist auch dort IMHO zu hoch (vorallem bei den Spielen) und JEDE Konsole hat ihre Daseinsberechtigung. Aber wieso gerade die technisch schlechteste Konsole sich so gut verkauft, obwohl es z.B. mit der Xbox einen auch spielemäßig ebenbürtigen Konkurrenten gibt, will mir irgendwie nicht in den Kopf...
     
  4. Tompo

    Tompo Kbyte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    444
    Dreamcast, das war ein gutes Teil! Nur leider gibts die nicht mehr. Warum ich die Xbox so schlecht finde steht oben. Das Ding ist ja auch nicht gerade sooo viel leistungsfähiger als die PS2. Außerdem sind die Spiele auch nicht gerade der Hammer...

    Bei der PS2 gibts da schon eine menge Spiele-Hits, auch wenn so manches 'nur' eine Weiterentwicklung ist (GT, FF, ...). Aber jemand der die Konsole nur 3 Monate hatte, muss es natürlich besser wissen... :D

    Onimusha 1 und 2, Devil May Cry 1 und 2, Burnout 1 und 2, Socom US Navy Seals 1 und 2, Baldurs Gate Dark Alliance 1 und 2 (<-- geniale Grafik), Pro Evolution Soccer 2 und 3, Driv3r, Blood Omen 2, Timesplitters 1 und 2, Project Zero 1 und 2, Gran Tourismo 3 und 4, Metal Gear Solid 2 und 3, Silent Hill 2 und 3, Tekken Tag Tournament und Tekken 4, Mortal Kombat - Deadly Alliance, GTA 3 und Vice City, Medal of Honor Frontline und Rising Sun, WWE Smackdown Reihe, Hitman 2, Final Fantasy 10 und 10-2, Zone of the Enders 1 und 2, Virtua Fighter 4, Dead or Alive 2, Tenchu 3, Time Crisis 2 und 3, Tony Hawks Pro Skater 3,4 und Underground, The Getaway,...

    um mal ein paar verdammt gute Spiele genannt zu haben. Alle aufgezählten Titel sind PS2 Games (nicht PS1). Viele Spiele davon sind Fortsetzungen der PS1 Spiele. Ist aber mehr oder weniger egal, hauptsache fun!

    @PS2 Rückschritt (?)
    In fast keinem guten PS2 Spiel tritt der Kantenflimmer-Effekt auf. Meist nur bei Benutzung von 'Cell Shading'.
    Damals konnte man sogar DVD's abspielen. Für 800 DM grandiose Spielekonsole und DVD Player in einem. Das war ein Schnäppchen.

    Was mir so richtig fehlt, ist Munch's Odeysee (Fortsetzung von Abe's Odeysee und Abe's Exoddus). Das werde ich Microsoft niemals verzeihen. Ich hab so lange auf dieses Spiel gewartet und dann kam es für XBox raus :heul:
     
  5. CineKie

    CineKie Byte

    Registriert seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    67
    Wieso findest du die Xbox "sehr sehr schlecht"? Nenn mal bitte ein paar Beispiele...

    Was die PS2 angeht: Ich habe die Konsole 3 Monate nach dem Kauf gleich wieder verkauft. Im Vergleich zum Dreamcast war der Techniksprung minimal bzw. sogar ein Rückschritt (z.B. Kantenflimmern) und die Spiele waren (bzw. sind) größtenteils auch nichts besonderes, sondern meistens nur Weiterentwicklungen aus der Playstation-Ära.

    Wieso sich die PS2 solch einer Beliebtheit erfreut, kann ich absolut nicht nachvollziehen.
     
  6. Tompo

    Tompo Kbyte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    444
    ...und da die PS2 einfach beliebter ist.

    Die XBox find ich doch sehr sehr schlecht. Man vergleiche die PS2 zu damaligen Zeiten und die XBox zur heutigen Zeit. Die PS2 ist für heutige Verhältnisse noch vedammt gut. Man sehe sich GT4, MGS3 oder mal Devil May Cry (2) an. In der PS1 steckte auch viel mehr Power als man dachte. Gutes Beispiel: Final Fantasy 9

    Das einzige was mich störte war der versprochene Online-Modus. 1 Jahr vor PS3 kommt er schließlich, etwas zu spät für meinen Geschmack.
     
  7. tuxmaniac

    tuxmaniac Byte

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    45
    Also bei aller Ehre, das wird ja auch langsam mal Zeit, werte Damen und Herren von Sony. Bereits mit dem Erscheinen der Playstation vor Jahren wurde kräftig damit geworben, man könne mit der Konsole in "absehbarer Zeit" online spielen. Nur mit der Umsetzung wurde und wurde es dann nichts und so mancher gefrusteter Käufer, der den sündhaft teuren Preis hingelatzt hatte fühlte sich zwischenzeitlich schon veräppelt, wenn er Gerüchte um eine PS 3 und den fortlaufenden Preisverwall einer Kiste wahrnehmen musste, die nicht mal ansatzweise ausgereift war. Da kann man über MS ja ansonsten denken, was man will, aber die haben ihr Xbox-Projekt eindeutig besser umgesetzt als Sony seine PS2-Geschichte. Was Sony trotz schlechterer Technik in seiner Konsole gerade noch rettet, ist die Tatsache, dass sie aufgrund der früheren Marktpositionierung noch die meisten Spieleentwickler unter Vertrag haben.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen