1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Sony Vaio FS

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von indyik, 6. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. indyik

    indyik ROM

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    ich habe mir vor ein paar Tagen den neuen VAIO von Sony angeschaut VGNFS115B.G4
    Schickes Teil muss ich mal sagen.
    Was haltet ihr davon?
    Gibt es schon erfahrungsberichte?

    Wie sieht es eigentlich gennerell mit Sony notbooks aus und mit dem Service?

    gruss,
    andre
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Ich bin mit meinem GRV516G seit zwei Jahren hochzufrieden. Den Service habe ich deshalb noch gar nicht in Anspruch nehmen müssen.
     
  3. sealady

    sealady ROM

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    4
    Ich liebäugel mittlerweile auch mit dem Teil allerdings die m-Version, nachdem ich mir die ganze Zeit das VGN-A215m holen wollte.... Nen Freund hat sich das vor kurzem im Sony Center für 1,3 + Tasche + Maus geholt und das noch bevor es überhaupt offiziell im Laden steht. Und das wichtigste: sieht geil aus und bis jetzt gab´s nur gutes zu berichten. Also ran an den Speck. Ich werd´s mir sicher auch zulegen, sobald ich mal in die Hauptstadt komme oder MM das Notebook mit aufnimmt.
    Apropos weiß da jemand was, ob die das vorhaben? Is ja immer so eine Sache mit dem S..haufen (oops)
     
  4. Aldifan

    Aldifan ROM

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    5
    Der Service von Sony ist meiner Erfahrung nach einer der Schlechtesten. Es gab in der Vergangeheit, denke es war sogar in der PC-Welt, einen größeren Service-Test. Sony und Gericom fielen da sehr schlecht bei aus.
    Meine eigene Erfahrung zeigte, das man bei Sony, welche den Service in Frankreich und England per Abholung durchführten, keinen Wert auf Schnelligkeit und auf günstige Reparaturen legten. Einzelne Teile wie Scharniere für das Display bekam man damals nicht ( vor 1 1/2 Jahren), und man verwies auf die neue Gerätepalette...
     
  5. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Hier findet man einen sehr aktuellen Test der Service-Leistungen, den c't-TV durchgeführt hat. Das relativ schlechte Abschneiden von Sony Vaio erklärte man übrigens in der Sendung auch damit, dass Sony-Vaio-Kunden überdurchschnittlich anspruchsvoll seien.

    http://www.heise.de/ct/tv/artikel/54373
     
  6. mav3

    mav3 ROM

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    7
    Hi ich habe mir das Notebook bei cyberport bestellt. Es war auch 4 Tage später da. Das Display ist das Beste, das ich je gesehen habe. Vom Design her ist es ok, obwohl mir die grauen Tasten nicht 100% gefallen. Negativ aufgefallen ist es bisher nur durch den "intelpro 2200 bg" wlan adapter, der einfach nur schlecht ist und auch nicht nach einem update und mehreren Tagen konfiguration funktioniert.
     
  7. stefan iks

    stefan iks Kbyte

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    175
    Hallo,

    ich bin von Sony's neuer FS-Serie total begeistert, bin mir aber noch nicht sicher welches Modell ich mir holen soll.
    Zur Auswahl stehen für mich:
    VGN-FS115B mit 60GB Festplatte und Intel GMA900 Grafik für ~1200€
    VGN-FS115M mit 80GB Festplatte und NVIDIA GeForce Go6200 für ~1300€

    Der Unterschied in der Festplatten-Kapazität ist für mich nicht besonders wichtig. Zocken will ich mit dem Notebook nur hin und wieder mal, z.b. NfS Underground 2. Reicht dafür die Intel-Grafik?
    Kann mir jemand sagen wie groß der Leistungsunterschied der beiden Grafikkarten ist (vielleicht mit Test)?
    Zu welchem Modell würdet ihr mir raten?

    mfg Stefan
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen