1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Sony VGN FS115B oder Acer Aspire 1961WLMi?

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von edi202, 3. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. edi202

    edi202 ROM

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    4
    erstmal hallo


    ich möchte mir einen der beiden oben gennanten Notebooks kaufen, nur kann ich mich ned entscheiden welches ich den nun nehmen soll....aber vielleicht kann mir ja einer von euch die Entscheidung erleichtern ;)
    hier wären die technischen Daten für den Sony FS115B

    CPU: Intel® Pentium® M 730 mit 1,6 GHz
    Grafik: shared Memory
    HDD: 60 GB
    Ram: 512 MB (2x256)
    Laufwerk: Double Layer Dual DVD Brenner
    Display: 15,4" WXGA
    WLAN: Ja (54Mbit/s)
    Betriebssystem: Windows XP Home
    Hochwertiges VAIO Design Notebook: Intel Centrino Technologie mit Intel Pentium M Prozessor 730 mit 1.60 GHz und 533MHz FSB, 512 MB DDR-SDRAM, 60 GB Festplatte, 15,4“ WXGA x-black TFT Display, Double Layer DVD+/-RW, Intel 915GM Grafik mit bis zu 128 MB shared, WLAN 802.11b/g, interne Netzwerkkarte (10/100 MBit), internes 56K Modem, 3x USB 2.0, i.LINK, Memory Stick Steckplatz, VGA-Out, PC-Card (I / II), Microsoft® Windows® XP Home, umfangreiches Softwarepaket inkl. Adobe® Photoshop® Elements, Adobe® Premiere® Standard, Click to DVD, Microsoft Works 8.0 u.v.m.


    und hier die vom Acer Aspire 1961
    Prozessor: Intel Centrino M 725 Prozessor mit 1,6 GHz (2 MB Cache)
    Memory: 512 MB DDR II
    Festplatte: 80 GB
    Laufwerk: DVD-Brenner +/–RW Double-Layer
    Modem: 56K ITU V.92, W-LAN b/g
    Ethernet: 10/100/1000 LAN Adapter 802/.11g
    Grafikkarte: ATI Mobility Radeon X700 mit 64 MB VRAM
    Monitor-Grösse: WXGA-Crystal-Brite-TFT 15.4 "
    Schnittstellen: 3 USB 2.0 / FIR / 4-in-1 Card Reader (SD/MMC/MS/MS Pro), Lautsprecher/Kopfhörer
    Software: XP Home
    Gewicht: 2.95 kg

    Mit freundlichen Grüssen
    edi202
     
  2. mario999

    mario999 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    720
    Wie viel kosten die denn. Da is doch der Acer die klar bessere Wahl :)
     
  3. edi202

    edi202 ROM

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    4
    also der Acer etwa 1.150 Euro
    und der Sony etwa 1.100 Euro
    is kein riesen Unterschied ;)

    den Acer hab ich noch nie in Betrieb gesehen, weiss nicht wie da die Bildqualität ist, sollte aber laut diversen Tests gut sein
    beim Sony weiss ich das der ein sauberes Bild hat
     
  4. mario999

    mario999 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    720
    Die Acer haben ein megascharfes Bild! Sitz gerade vor einem und ist schon geil, manche nervt es aber, dass es ein bisschen spieglelt. Aber das merkt man garnicht und außerdem is das nur wenns voll draufblendet...
     
  5. edi202

    edi202 ROM

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    4
    das mit dem Spiegeln ist mir auch beim Sony aufgefallen, aber das nehm ich für die Qualität hin ;)
    hast du einen aus der 169X Serie? wie lange hält das akku?wie ist die tastatur?

    besten dank
    edi202
     
  6. mario999

    mario999 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    720
    Ja! Also ich find die Tastatur super! Kann man nix sagen...

    Wenn ich im Acer ePowermanagement die Bildschirmhelligkeit und die CPU-Frequenz ein wenig runterstelle (mach ich auch oft) hält er locker 4 Stunden! Ich glaube 5 könnte er auch packen ;)
     
  7. edi202

    edi202 ROM

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    4
    hab mir gestern den Acer geholt ;) und bin auch soweit sehr zufrieden damit
    da ich absoluter Notebook Neuling bin, wollte ich fragen ob man den Akku angschlossen lassen soll, auch wenn man mit dem Netzteil den Notebook betreibt? gibts da was zu beachten, damit der Akku möchslichst lange am leben bleibt :)

    besten dank
    edi202
     
  8. Golf1000

    Golf1000 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    370
    Hab mal gelesen, das man das Akke ruhig abnehmen kann, wenn das Gerät eine längere Zeit am Netz hängt. Das erhört die Lebensdauer des Akkus.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen