Sonys XCP: Mit Klebeband leicht auszutricksen

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von fld2000, 22. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fld2000

    fld2000 Byte

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    19
    "Die Plattenindustrie sollte sich lieber darum bemühen, dass die PC-Industrie die DRM-Technologie in ihre Produkte integriert"

    Wahnsinn! Dann kaufen wir nicht nur die billigen DVD-Spieler aus Fernost weil die nicht nur europäische Scheiben sondern DVDs aus der ganzen Welt abspielen, nein, dann kaufen wir auch noch chinesische PCs weil wir da noch Herr über das Betriebssystem sein werden, vielleicht erst nachdem wir irgenein Passwort wie z. B. "Master" eingegeben haben, aber was solls. Hauptsache das Ding läuft wie wir wollen. Hätte ich Aktien von Sony würde ich nicht mehr gut schlafen.
     
  2. Gri

    Gri Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    812
    mit dem Schutz hat Sony richtig in die Sch.... gegriffen - selber schuld :p
     
  3. gyniko-onkel

    gyniko-onkel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    566
    Full Ack!!!

    ...unnötig zu erwähnen, wegen der dann auftretenden Unwucht, davon besser 2 Stücken aufzukleben (exakt gegenüber liegend)...
     
  4. stella-k

    stella-k Kbyte

    Registriert seit:
    18. Mai 2000
    Beiträge:
    291


    HEEEE, woher kennst Du unser geheimes Firmen-Passwort ??????

    :aua: :aua:
     
  5. Zeus

    Zeus Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2000
    Beiträge:
    568
    Die Sau wollte mich h4x0ren! :eek:
     
  6. drysler

    drysler Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    141
    Worauf die Leut nich alles kommen? WAHNSINN, Klebestreifen, sowas. :)
     
  7. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
  8. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    Unwucht?

    Warum nicht mittels eines schwarzen Stifts mit wasserunlöslicher Tinte einen geeigneten Strich ziehen? Mithilfe eines guten Lineals und einer ruhigen Hand sollte das doch genauso klappen.

    Und nein, auch dieser Trick ist selbstverständlich nicht neu.

    Thor
     
  9. ChrisAssassin

    ChrisAssassin Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2001
    Beiträge:
    722
    Sony BMG ist einfach nur absolut dämlich! :rolleyes:

    So viel Kohle in den Kopierschutz gesteckt, sich so viele Klagen von Usern, Bürgerrechtlern und sogar vom Staat Texas eingehandelt.
    Ein Image-Schaden, den man nicht absehen kann mit schwersten Folgen :aua: :aua:

    .... und jetzt funktioniert er nichtmals der Kopierschutz.

    :aua: :aua:

    Unglaublich, wie man sich mit einer Aktion alles kaputt machen kann, Sony BMG. :cool:
     
  10. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    kopierschutz funktioniert nie - zumindest solange nicht bis alle pcs hardwaremäßig entsprechend modifiziert sind. (ich sag' nur hd-ready :D)
     
  11. MastaKilla34

    MastaKilla34 Kbyte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2003
    Beiträge:
    356
    Das Klebeband-Umwucht-Problem tritt bei mir nicht auf, da meine CD-Einkaufs-Policie mir verbietet, entsprechend kopiergeschütztes Material überhaupt erst zu kaufen!

    In diesem Sinne...

    Greetz
    Kurt
     
  12. hannibal2005

    hannibal2005 ROM

    Registriert seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    6
    ... auf der anydvd Seite steht schon seit einer Woche, das das ganze Wirkungslos ist [Zitat:AnyDVD verhindert Sony DRM Rootkit Virus! Wenn AnyDVD auf Ihrem PC installiert und aktiviert ist, hat der neue "Sony DRM Rootkit Virus" keinen Zugriff auf ihr System und die betreffende Audio-CD wird trotzdem entschlüsselt! Ein weiterer guter Grund für AnyDVD!].

    Da das Aufkleben von irgendwas genauso illegal ist [=Überwinden von Kopierschutzmassnahmen], wie die "slysoft" Seite, wundere ich mich doch schon sehr ***grübel, grübel*** oder handelt es sich etwa wieder mal um eine typisch deutsche Haarspalterei ???

    Im übrigen, warum wird um etwas, welches nur als "illegaler" Re-import in der BRD, soviel gegackert ? ABER ihr solltet Euch mal ein Bsp. an den Amis nehmen, die Klagen, was das Zeug hält - und DAS! wird bestimmt nicht in Deutschland geschehen, weil es nur meckernde Angsthasen gibt :o
     
  13. konstruktix

    konstruktix Byte

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    61
    Die Gier ist halt ein Luder!:heul:
     
  14. konstruktix

    konstruktix Byte

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    61
    Ob dieser dann in einem Gerichtsverfahren als "geeignete Maßnahme" bewertet wird, wenn ihn jedes Kindergartenkind umgehen kann?:jump:
     
  15. ChrisAssassin

    ChrisAssassin Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2001
    Beiträge:
    722
    @hannibal2005

    AnyDVD ist in Deutschland illegal und verboten!!

    Unterlass solche Tipps!
     
  16. fld2000

    fld2000 Byte

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    19
    Bitte, hier lesen und schreiben auch Menschen die nicht in Deutschland leben und für die AnyDVD nicht verboten ist. Übrigens mag in Deutschland der GEBRAUCH von AnyDVD verboten sein, aber es würde mich doch sehr wundern wenn es auch verboten wäre darüber zu REDEN. Es hat ja schliesslich niemand einen Link zu deren Webseite gesetzt, wobei ja auch erst noch die Gerichte entscheiden müssen ob das Setzen eines Links nicht doch unter die Pressefreiheit fällt.

    Beste Grüsse an die Gedankenpolizei.
     
  17. ChrisAssassin

    ChrisAssassin Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2001
    Beiträge:
    722
    Tatsache ist doch, dass etliche Seiten, sogar Heise.de abgemahnt wurden wegen solchen Sachen.

    Es ist halt ratsam den Ärger nicht zu provozieren.

    Dass hier Leute aus anderen Ländern lesen ist doch kein Argument. Der Sitz von PC Welt ist in Deutschland und auch da angemeldet. Danach herrscht dt. Recht.:rolleyes:
     
  18. fld2000

    fld2000 Byte

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    19
    Auch :rolleyes: ! Bei Heise ging es um einen Link. Auch nach "dt. Recht" wird man ja wohl noch über etwas reden dürfen. Oder wurde in der Zwischenzeit das "Alles ist verboten was nicht ausdrücklich erlaubt ist"-Prinzip wieder eingeführt.
     
  19. ChrisAssassin

    ChrisAssassin Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2001
    Beiträge:
    722
    Tu was du willst, aber beschwer dich nicht, wenn du gegen Foren-Regeln verstoßen hast und dann den Mods bestraft wirst oder so. :heul:

    Zudem überspitzt du hier alles deutlich! :aua:

    Ich warne davor Programme zu publizieren, die einen Kopierschutz umgehen, was AnyDVD auf jeden Fall tut. Dies ist verboten und deshalb darf A**DVD oder Clo***D nicht mehr in Deutschland vertrieben werden.
     
  20. Bärle2000

    Bärle2000 Byte

    Registriert seit:
    23. November 2003
    Beiträge:
    23
    Das ist so nicht ganz richtig.
    CloneDVD darf in Deutschland sehr wohl verkauft werden,weil es nämlich alleine (ohne AnyDVD) keinen Kopierschutz umgeht!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen