Sounblaster PCI 64 & Creative 2.1 2400

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Enforce, 1. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Enforce

    Enforce ROM

    Registriert seit:
    20. Oktober 2000
    Beiträge:
    6
    Hi alle!

    Ich habe die Soundblaster PCI 64 von Creative und will mir jetzt dazu neue Boxen kaufen. Ich hatte da das Creative Inspire 2.1 2400 im Auge. Ist diese Kombination technisch möglich, da die Soundkarte ja schon ein paar Jahre auf\'m Buckel hat.
    Wie läuft das überhaupt mit Subwoofer und Satelliten bei nur einem Ausgang der Soundkarte?
    Vielen Dank schon im Vorraus
    Enforce
     
  2. Gschmakofazy

    Gschmakofazy Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    202
    Hy,

    In der Theorie funktioniert das mit dem Soundsystem und der Karte schon, da das System nur einen Klinke - Stecker braucht (der Subwoofer unterscheidet dann was Bass und was Höhen sind) und du das bei deiner Soundkarte ja hast. Doch in der Praxis schaut die Sache anders aus: Da deine Soundkarte schon "ein paar jahre auf dem Buck\'l hat" wird sich der Sound auf solch qualitativ höherwertigen Boxen schei.. anhören (Auto mit Sortwagenkarosserie, Sportfahrwerk und 50 PS: Das passt nicht zusammen!!). Wenn du ein 2.1 Soundsystem willst, dann kauf dir eine neue billige Soundkarte ( Herrkules Gamesurround Muse XL) oder du steigst auf 4.1 oda 5.1 um, dann empfielt sich je nach Soundsystem (bei Creative eine Augidy oder ansonsten eine Terratec DMX 6fire LT)

    Für weitere Fragen einfach antworen!!!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen