1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Sound aus Programmen mitschneiden

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von white57, 7. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. white57

    white57 Byte

    hi @all,

    ich suche eine Möglichkeit (bzw. ein Programm), wie ich den Sound aus Programmen und Spielen mitschneiden kann. Ich hab ALCrecord und WAVERecord probiert, aber ich check das net, und krieg die Aufnahme eines Ausgang-Signals nicht hin. Wer kann mir helfen?

    Gruß,
    Niklas
     
  2. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Du kannst mit Fraps Videos aufzeichnen (nur in Direct3D Applikationen :( ), parallel dazu auch den Sound! Mit Tools wie Virtual Dub lassen sich dann Ton und Bild trennen!
     
  3. No Aloha

    No Aloha Halbes Megabyte

    Das läßt sich auch mit dem Soundrecorder, der bei Windows mit an Bord ist, bewerkstelligen. Es funktionieren aber auch die von Dir bereits erwähnten und ausprobierten Programme. Vor der Aufnahme mußt Du die Quelle auswählen, wahrscheinlich liegt das Problem hier schon begraben.

    Doppelklick auf das kleine Lautsprechersymbol rechts unten im Infobereich / Systemtray. Dann Optionen -> Eigenschaften ->
    Aufnahme markieren -> OK. Im anschließenden kleinen "Mischpult" wählst Du "Stereo Mix" oder "Wave".
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen