Sound Blaster X-Fi: Erste Modelle kommen Ende August

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von djravingmonkey, 9. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. djravingmonkey

    djravingmonkey Byte

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    8
    Wär toll wenn Creative mal ne Karte rausbringt, die Die Mehrkanal Spielesound auch über spdif ausgeben kann so wie nvidia soundstorm
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Ob die Soundkarte nun auch einen (aktiven) Kühler braucht, wie Grafikkarten? :rolleyes:
     
  3. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    bei alternate sind die schon gelistet. aber ohne fotos und details...
     
  4. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    ...und ohne Sinn, wenn man nicht gerade Tontechniker ist. Aber ich bin mir sicher, auch diese "Innovation" findet den Weg in Spielerechner. Als würden Soundkarten nicht schon seit jeher das System (minimal) entlasten.
     
  5. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    Urghs! Und das liest sich nebenbei nach Loudness...

    Obs für Tontechniker gut ist... vielleicht Versionen davon von EMU.

    Ansonsten bin ich aber mit meiner Soundkarte zufrieden... na und, dann wird die CPU halt etwas mehr belastet, damit kommt mein betagter Athlon XP auch noch zurecht. Spielen tu ich eh nicht. Dafür genieße ich extrem schlanke (1 MB?) Treiber und sehr hohe Wandler/Soundqualität, die Creatives Angebote nicht erreichen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen