Sound&Headset / Cosmic 5.1 Problem!

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von agt, 21. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. agt

    agt ROM

    Registriert seit:
    21. Mai 2006
    Beiträge:
    3
    Hallo erstmal.
    Druch zufall habe ich dieses Board im Google gefunden..
    ich hoffe hier kann man mir wenigstens etwas helfen :-/

    Habe vor ein paar Tagen mir das Headsat Cosmic 5.1 von Sharkoon geholt.
    Es hat eine wirklich geile Optik..Kommt auch gut bearbeitet rüber. Das Mikro ist ein Traum,-) Nach längerer Zeit merkt man garnicht mehr das man ein Headset aufgesezt hat.

    ABER leider kann ich wenig zum Sound sagen.
    Habe ein riesen PROBLEM..Ich denke das es bei mir noch nicht richtig funktioniert.
    Egal wo ich am Regler(Controller am Kabel) rumdrehe tut sich nichts außer bei Frontlautsprecher. Wenn ich die am Regler leiser drehe ist der Sound weg.. Die anderen kann ich rauf sowohl auch runter auf ganz leise drehen und nichts tut sich.. außer ein kleines Rauschen wenn ich ganz aufdrehe.. aber das ist ganz normal.. Aktiv sind die Lautsprecher trozdem nicht.. ich weiß nicht wie ich meinen 5.1 Sound mit dem Headset zum laufen bringe.
    Bis jetzt habe ich das Gefühl es rennt nur Stereo..
    Und vom Viberationsbass bisher auch keine Spur..
    Sprich mal überhaupt von anständigen Bass. denke das wird wohl an meiner Vermutung liegen und die subwoofer sind halt nicht aktiv.

    Habe ein Asus A8N SLI Premium MoBo. Und nutze das OnBoard Sound..
    Weiss jemand woran es liegen könnte?
    Wäre sehr dankbar wenn mir jemand bei diesem Problem ein wenig nachhelfen könnte.

    mfg
     
  2. agt

    agt ROM

    Registriert seit:
    21. Mai 2006
    Beiträge:
    3
    .........push :/
     
  3. agt

    agt ROM

    Registriert seit:
    21. Mai 2006
    Beiträge:
    3
    ist schon gelöst..trozdem danke
     
  4. seerobbe91

    seerobbe91 ROM

    Registriert seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    1
    ich hab genau das selbe Problem. Wie haben Sie es geschafft dieses Problem zu beheben. Könnte mir bitte jemand eine Anleitung schicken auf der man sieht wo man die Stecker hinter am Gehäuse einstecken muss? Danke, sehr.



    mfg seerobbe91
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen