Sound-on-board und Soundkarte nutzen ?

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Winscheiss, 22. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Winscheiss

    Winscheiss ROM

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    5
    Habe jetzt neuerdings ein Motherboard mit Sound-Chip aber auch noch eine gute, alte Soundblaster-Live!
    Wen ich demnächst umrüste, möchte ich beides parallel benutzen - hauptsächlich aber nachwievor die Soundblaster. Für den Sound-on-board-Chip werde ich Anschlüsse zu einem Front-Paneel legen, um darüber gelegentlich Mikrofon, evtl. Kopfhörer oder Soundkabel zum Fernseher zu nutzen.
    Wie kann ich das einrichten ? Kommt Windows mit zwei Sound-Treibern klar ?
    Wer hat da Erfahrung ?

    PS: Mein vulgärer Benutzername rührt aus einer Zeit, als ich mächtig Stress noch mit WIN 95 hatte !
    [Diese Nachricht wurde von Winscheiss am 22.12.2002 | 13:26 geändert.]
     
  2. Lory

    Lory Kbyte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2002
    Beiträge:
    230
    Hallo,
    wäre gut wenn du noch den Namen deines MoBo sagst. Es gibt Boards, welche schlecht abgeschirmt sind und somit kann man den Onboardsound vergessen. Ich würde hier sagen probieren geht über studieren. Normalerweise kommt Win XP damit klar, wenn du denn XP benutzt. Was willst du denn an den Soundblaster anschließen?
    MfG
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen