Sound und Video synchronisieren

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von BOCKWURST, 24. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BOCKWURST

    BOCKWURST ROM

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    ich hab gestern mit Ulead DVD Power Tools eine DVD erstellt. Dazu habe ich zwei SVCD Dateien benutzt.

    Mein Problem ist aber das Bild und Ton nach dem umwandeln nicht mehr synchron laufen, sondern der Ton erst ein paar Sekunden später kommt. Gibt es ein Tool mit dem ich das wieder hinbiegen kann, oder muss ich irgedwo noch was einstellen damit es klappt?
     
  2. BOCKWURST

    BOCKWURST ROM

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    2
    Gibt es denn kein Programm mit dem ?man Bild und Ton wieder zusammenfügen kann, so das es wieder passt???
    Oder muss ich das Bild vorher in PAL unwandeln und wenn ja mit welchem Programm

    MfG,
    BOCKWURST
     
  3. Maikel

    Maikel Byte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    37
    Jau die Frage hatte ich auch gestellt vor ein paar Tagen - auch keine Antwort bekommen :mad:

    Das Problem ist wohl das Format der Mpeg Dateien ! Jetzt habe ich mit dem Programm TMPGEnc die Files vorher in DVD komforme Files umgewandelt....Jetzt ist zwar der Ton synchron, aber die Bildqualität ist wesentlich schlechter geworden :heul:

    Tja aber irgendwie wird es damit schon gehen, werde noch ein wenig rumspielen, dann passt das schon *lol*

    Gruss Michael
     
  4. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Wie wäre es mit dem ProjectX (ehemals ds.jar), damit hab ich ganz gute Erfahrungen gemacht - allerdings braucht man dafür nen Java-Compiler/Interpreter... ne Stand Alone Fassung hab ich noch nicht gesehen
     
  5. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Wie wäre es mit dem ProjectX (ehemals ds.jar), damit hab ich ganz gute Erfahrungen gemacht - allerdings braucht man dafür nen Java-Compiler/Interpreter... ne Stand Alone Fassung hab ich noch nicht gesehen
     
  6. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Keine Ahnung - ich achte darauf das ich die Bildfrequenz nicht ändere
     
  7. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Das Problem entsteht wenn die Bildfrequenz beim konvertieren geändert wird z.b. von 30fps (NTSC) auf 25fps (PAL)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen